Nachhören …

Ihr habt eine spannende Sendung verpasst oder wollt gerne ein gutes Thema nachhören? Dann könnt ihr hier ganze Sendungen nochmal nachhören. Rechtliche Rahmenbedingungen ermöglichen eine Onlineveröffentlichung gesendeter Inhalte inklusive der Musik für eine Dauer von 7 Tagen nach Hörfunkausstrahlung.


Pottkieker

Immer an einem Sonnabend des Monats von 9 – 12 Uhr

Sendung vom 12.10. 2019

Habt Ihr den Pottkieker verpasst? Hört rein bei Melissa vom Meeresmüllstammtisch, Christian und Philipp vom AWO-Hansafanprojekt und Raifa (Walla-Show bei LOHRO).

 


 

Dreadlock Zone

jeden Mittwoch 19 bis 21 Uhr

Sendung vom 16.10. 2019

Der Joker liegt wieder mal die freshesten Tunes aus Reggae und Dancehall auf

 


 

LOHRO Charts

Sendung vom 1. September 2019

Eure 23 aus der 23

 

 

 


 

Umweltkonzentrat

jeden 4. Mittwoch des Monats von 18 bis 19 Uhr

 

Sendung vom 31.08.2019 ohne Musik

Themen der Sendung: Mahnwache am Grother Pohl zur Erhaltung der Kleingärten in der Südstadt & Brände im Amazonas Regenwald

 


 

Junosch!

Das Jugendformat auf Radio LOHRO 90,2.: Jeden Dienstag von 17 bis 18 Uhr

Sendung vom 15.10.2019

Themen: verschiedene Beiträge der Klassenstufe 9 der KGS Rostock und ein Bericht über einen Konzertbesuch bei Checkmate Collectiv

 


Literatur

Jeden Sonntag von 18 bis 19 Uhr
Wiederholung am Mittwoch zwischen 13 und 14 UhrAuf
Facebook: LOHRO Literatursendung

 Sendung vom 20.10.2019

Themen: „Piepshow oder auch Mit Vögeln ist das Leben schöner“. das ist der Litel  des Textes, den die Siegerin des 2. Bibliotheksslams am vergangenen Donnerstag vorgetragen hat: Wir gratulieren Theresa Steigleder. Und im Gespräch geht es weiter um Ihr Romanmanuskript, an dem sie als Stipendiation des Rostock-Stipendiums arbeitet und um ihre Teilnahme an der Deutschen Slammeisterschaft in Berlin.  Winnetou reitet dann in die Literatursendung, wenn Stephan Lesker von der Universität Rostock über die 26. Tagung der Karl-May Gesellschaft in Mainz berichtet. Er bricht ene Lanze für den zuunrecht in die Trivialecke gestellten Autor. Zum 30. Jahrestag des Endes der DDR sprechen wir mit den Machern der immer noch existenten Berliner Untergrundzeitschrift „Telegraph“, die im 30. Jahr ihrer Existenz noch immer Alternativen jenseits des politischen und literarischen Mainstreams präsentieren.

Viel Vergnügen!


 

Für folgende Sendungen kannst du Inhalte auf der jeweiligen Sendungsunterseite nachhören:

Außerdem: Ich mach Rostock (unser Stadtführer für Aktive)

74 Kommentare zu “Nachhören …”

  1. Hiddenxschrieb am 13. Oktober 2019 um 11:26 Uhr

    Moin, gestern Nachmittag lief ein Song irgendwie mit „make me a Princess“ wenn ich das richtig erinnere- könnt ihr mal Interpret und Titel posten?
    Merci&Gruß

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.