Lokalradio Hansestadt Rostock

Pfeil links Icon
Pfeil nach rechts Icon
Sendetermin: 16.10.21 (Samstag) ab 19 Uhr

Impressionen aus Südkorea | Sondersendung

Altes Radio im Hintergrund, mit Beschriftung: LOHRO-Newsletter - Neues aus der LOHRO-Community
LOHRO-Newsletter - Jetzt lesen!

LOHRO-Newsletter: September-Ausgabe

LOHRO Fördervereinsvorstand (2021)
Nach der Mitgliederversammlung im August 2021

Neuer Vorstand des Fördervereins (2021)

Sprechblase Icon
Bessergesagt: das PolitRadar

Die Politik braucht DICH!

Nachrichten

In guter Wagner-„Tradition“

Die Hochschule für Musik und Theater bringt heute erstmals den Wagner-Klassiker "Das Rheingold" auf die Bühne. Die anspruchsvollen Gesangspartien übernehmen 35 Studierende der Gesangsabteilung der HMT, sie werden abwechselnd in zwei Besetzungen das Stück präsentieren. Einmalig in der Rostocker Rheingold-Variante ist auch der Orchesterpart, er wird von zwei Klavieren gespielt. Insgesamt sind 6 Aufführungen im Katharinensaal der HMT geplant. Die Wagner-Oper wurde 1869 in Rostock uraufgeführt.
14.10.2021 11:13

Pure Enttäuschung bei Migranten

In MV gibt es große Defizite bei der Beteiligung und politischen Teilhabe von Bürgern mit Migrationshintergrund. Das hat das Netzwerk Migranet angemahnt. Es kritisierte die Parteien dafür, bei der Landtagswahl zu wenige Migranten aufgestellt zu haben, oder nur auf hinteren Plätzen. Nun ist kein Abgeordneter mit Migrationshintergrund vertreten. Dabei stellen Migranten einen Bevölkerungsanteil von 9 %. Migranet fordert die Regierung auf ein Gesetz zur Partizipation und Integration zu beschließen.
14.10.2021 07:05

Warnemünde bleibt „Familienfreundlicher Urlaubsort“

Das Zertifikat wurde am Dienstag vom Toursimusverband MV vergeben. Es gilt für die nächsten drei Jahre. Warnemünde punktete im Wettbewerbe vor allem mit einem Spielplatzkonzept sowie innovativen Unterkünften und Freizeitangeboten. Pluspunkte gab es zudem für neue Formate von Familienveranstaltungen, das Engagement bei der Umweltbildung, dem Ausbau des freien WLANs und einer neuen Website. Auch der Zoo Rostock wurde für seine Familienfreundlichkeit ausgezeichnet.
13.10.2021 11:39

Einigung um Freistellung

Der ehemalige Ärztliche Leiter der Rostocker Universitätsmedizin, Schmidt, wird nicht an die Einrichtung zurückkehren. Er stimmte am Morgen am Landgericht Rostock einer vorzeitigen Trennung zu. Im Gegenzug erhält er eine Abfindung in Millionenhöhe, erklärte sein Anwalt ohne weitere Details zu nennen. Schmidt arbeitete seit sieben Jahren am Uniklinikum. Im August wurde er vorübergehend freigestellt. Grund: unterschiedliche Ansichten zum Sparkurs.
13.10.2021 11:30

Reutershagen vergrößert sich

Der Ortsbeirat hat einem geplanten Bauprojekt am Krischanweg zugestimmt. 60 Wohnungen sollen an der Ecke zur Hamburger Straße entstehen, der Mietpreis liegt dabei im Durchschnitt bei 10 Euro pro Quadratmeter, erklärte die ausführende Papendorfer Baufirma. Das Wohnquartier soll zudem einen Spielplatz sowie eine Ladestation für Elektrofahrzeuge bekommen. Baustart: voraussichtlich im November.
13.10.2021 07:30