Lokalradio Hansestadt Rostock

Pfeil links Icon
Pfeil nach rechts Icon
Pressefoto NENDA
Funky Tirolerisch-Britischer Rap gegen Alltagsrassismus

NENDA - Mixed Feelings

Handpuppe LOHRenzO am Mischpult im LOHRO-Hauptstudio
Dein Einstieg bei Radio LOHRO!

Einladung Fahrscheinkurs 27.02. - Online!

Drei Mitglieder Redaktionsauschuss bei Radio LOHRO 2020/21
Neue Zusammensetzung eines Gremiums

Redaktionsausschuss 2020/21

Sprechblase Icon
Handpuppe LOHRenzO hält den Bescheid zur Lizenzverlängerung im Mund
Lizenz zum Senden

UKW-Lizenzverlängerung bis 2030

Sprechblase Icon
Auf einem kleinen Laptop ist die Website der LOHROthek zu sehen. Neben dem Laptopliegen Kopfhörer.
LOHRO goes digital | 2. September 2020

Radio LOHRO startet mit eigener Mediathek

Nachrichten

OB Madsen erklärt Anti-Corona-Plan

Mit mehr Eigenverantwortung aller Rostocker, mit mehr Testungen und digitalen Möglichkeiten der Kontakt-Nachverfolgung will Rostocks Oberbürgermeister den Weg aus dem Corona-Lockdown wagen. Details dazu stellte er im Hauptausschuss der Bürgerschaft vor. So sollen Schüler der Abschlussklassen die Möglichkeit bekommen sich zwei mal die Woche freiwillig selbst zu testen. Im Handel und der Gastronomie soll eine neue Handy-App zum Einsatz kommen, Kunden ohne Smartphone könnten eine Chipkarte nutzen.
24.02.2021 08:16

Basketball: Seawolves legen personell nach – Amerikaner Lacey kommt

Die Rostock Seawolves rüsten sich für den Endspurt in der 2. Bundesliga. Sie verpflichteten kurzfristig den US-Amerikaner Trevor Lacey. Der 29-jährige soll den Ausfall von Topscorer Yakhchali auffangen. Lacey konnte in seiner Karriere bereits vier Jahre in Europa Erfahrung sammeln, spielte dabei in der ersten italienischen und russischen Liga, u.a. auch im Europacup. Lacey ist die bereits 4. Nachverpflichtung der Seawolves während der Saison.
24.02.2021 06:07

DMR-Geschichte wird aufgearbeitet

Das Schifffahrtsmuseum hat sein Archivmaterial über das ehemalige Rostocker Dieselmotorenwerk komplettiert. Die Unterlagen, u.a. zahlreiche Dokumente und Fotos, wurden von früheren DMR-Mitarbeitern übergeben. Sie sollen nun digitalisiert und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Diese Aufgabe hat der Förderkreis des Schiffffahrtsmuseums übernommen. Läuft alles nach Plan, will der Förderkreis bereits im Spätsommer das erste Archivmaterial vom DMR-Werk präsentieren.
24.02.2021 06:00

Ortsbeirat Gehlsdorf tagt im Rathaus – die Themen …

Der Ortsbeirat Gehlsdorf diskutiert am Nachmittag gleich zwei maritime Projekte. So will das Hafen- und Schifffahrtsamt den Umbau des Fähranlegers vorstellen. Von Sommer an soll vom Gehlsdorfer Ufer aus eine Elektrofähre zum Kabutzenhof pendeln. Ein weiteres Thema ist die Situation am Ausflugshafen Schnatermann. Außerdem berät der Ortsbeirat über die Entwicklung von Kultur und Verkehr in Gehlsdorf.
23.02.2021 11:13

Universität zeigt ihre Schätze

Die Universität Rostock macht ihre historische Münzsammlung sichtbar. Ein erster Teil kann seit dem Wochenende virtuell betrachtet werden. Dabei handelt es sich um 360 Münzen römischer Prägung. In den nächsten Monaten sollen weitere Münzen aus orientalischen und byzantinischen, griechischen und kaiserlichen Zeiten präsentiert werden. Das so genannte Münzkabinett der Uni wurde Ende des 18. Jahrhunderts vom Bibliothekar Oluf Tychsen initiiert. Aktuell umfasst die Sammlung rund 5.000 Objekte.
23.02.2021 11:05