SONDERSENDUNG in der Freitag-Nacht
Wofür steht eigentlich K-Pop? Wann fing es damit an? Und welche Künstler*innen trugen zum Erfolg bei? LOHRO widmet dem Phänomen eine Sondersendung.
LOHRO Late Night: Ein K-Pop Spezial
Spaciger Electro-Pop aus Paris
Die französische Band L’Impératrice (übersetzt: Die Kaiserin) gewährt eine Audienz. Die LOHRO-Musikredaktion verlieh „Peur des filles“ die Auszeichnung Titel der Woche und entschied sich damit für einen Electro-Pop-Track mit funky Disco-Feeling.
L'Impératrice - Peur des filles
Dein Einstieg bei Radio LOHRO!
Wolltest Du schon immer mal wissen, wie Radio gemacht wird? Der LOHRO-Fahrschein ist der ideale Einstiegsworkshop, um danach bei LOHRO zu moderieren, zu recherchieren, Themen zu bearbeiten, eigene Sendungen zu produzieren oder Musik zusammenzustellen. Auf Grund der aktuellen Situation findet der Wor
Einladung Fahrscheinkurs 30. 01. - Online!
Neue Zusammensetzung eines Gremiums
LOHRO-Mitmachende wählen jedes Jahr ihr Vertretergremium. Der Redaktionsausschuss vertritt die Interessen der LOHRO-Redaktionen, gewährleistet den Schutz von Minderheitsmeinungen und sichert die Pluralität.
Redaktionsausschuss 2020/21
Lizenz zum Senden
LOHRO mit der Lizenz zum Senden bis 2030: Der lang ersehnte Verlängerungsbescheid für das Veranstalten eines nichtkommerziellen Lokalradios auf 90.2 MHz ist eingetroffen. Nicht nur LOHRenzO jubelt.
UKW-Lizenzverlängerung bis 2030

Nachrichten

Seawolves finden „Ersatz“

Die Rostock Seawolves haben auf erneute Verletzungsausfälle im Team reagiert und den US-Amerikaner Tyler Nelson unter Vertrag genommen. Der 25-jährige gilt vor allem als guter Werfer und ist auf allen Außenpositionen einsetzbar, teilte der Verein mit. Nelson unterschrieb einen Vertrag bis zum Ende der Hauptrunde, außerdem gibt es die Option auf eine Verlängerung auch für die Playoffs im Frühjahr. Zuletzt war Nelson in der Entwicklungsliga der NBA unterwegs.
22.01.2021 09:23

Rostocker Friday for Future-Initiative protestiert gegen Erdgas-„Hype“

Gas ist keine Brückentechnologie - Unter diesem Motto beteiligt sich die Rostocker Schülerinitiative Fridays for Future heute an bundesweiten Protesten. Aktionen soll es am späten Vormittag im Stadthafen rund um die Holzhalbinsel geben. Die Proteste der Rostocker Klimaaktivisten richten sich speziell gegen die Erdgaspipeline Nord Stream 2, gegen die von der Landesregierung gegründete Klimaschutzstiftung sowie gegen den Bau von Flüssiggas-Terminals, u.a. für Kreuzfahrtschiffe.
22.01.2021 08:24

Neue Quartiersmanagerin für Lichtenhagen

Die Stadtteilarbeit in Lichtenhagen wird erneut in neue Hände gelegt. Lisa Radl soll vom 8. Februar die Stelle der Quartiermanagerin übernehmen, teilte die kommunale Stadtentwicklungs-Gesellschaft RGS mit. Die Neubesetzung war notwendig geworden, weil ihre Vorgängerin die Stelle zum Jahreswechsel gekündigt hatte (nach nur 4 Monaten). Im Stadtteil Lichtenhagen stehen demnächst zahlreiche städtebauliche Veränderungen an, u.a. soll noch in diesem Jahr mit der Sanierung des Brinks begonnen werden.
22.01.2021 07:35

Radinitiative erinnert an Versprechen

Um die Lange Straße für Fahrradfahrer sicherer zu machen hat die Initiative Radentscheid Rostock mehr als 1600 Unterschriften gesammelt. Die Listen wurden am Mittwoch an Umweltsenator Matthäus übergeben. Der Senator versprach Veränderungen noch in diesem Jahr, konkrete Vorschläge dazu sollen zeitnah folgen. Der Radentscheid plädiert dafür, die südliche Fahrspur der Langen Straße ausschließlich für den Radverkehr zu öffnen.
21.01.2021 07:13

Bürgerschaft entscheidet über BUGAplanung

Die Organisation der Bundesgartenschau 2025 in Rostock geht in die Verantwortung der IGA-Park Gesellschaft über. Das hat die Bürgerschaft am Abend mehrheitlich entschieden. Die Abgeordneten erhoffen sich dadurch vor allem schnellere Handlungswege und ein effizienteres Umsetzen der Aufgaben. Sichtbar werden soll die Herausforderung im Namen, so wird die Gesellschaft von IGA in BUGA umbenannt.
21.01.2021 07:07

Trackservice

12 57
Sturgill Simpson : Just Let Go
12 53
Jaakko Eino Kalevi : Emotions in Motion (Radio Edit)
12 49
Pizzicato Five : Twiggy Twiggy
12 46
Fatoni & Edgar Wasser : Realität

Neueste Kommentare

Schlimmer als jede Ironie
Fatoni & Edgar Wasser – Realität
Titel der Woche
Zum Jahreswechsel überraschten die deutschen Rapper Fatoni und Edgar Wasser mit der Ankündigung eines neuen Kollaboalbums und kamen direkt mit der ersten Vorab-Single "Realität" um die Ecke - unser neuer Titel der Woche.
Chris Müller - Ernennung zum Senator durch OB Methling
Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski Montag bei RosTalk (18 Uhr)
Programm
Jeden ersten Montag im Monat lädt Ali Biewa sich von 18 bis 19 Uhr einen Studiogast aus dem lokalen Stadtleben ein. Den Auftakt für das neue Jahr 2021 macht der Finanzsenator unserer Hansestadt Dr. Chris Müller-von Wrycz Rekowski.
Tech House made in UK
CamelPhat, Jem Cooke – Rabbit Hole
Titel der Woche
Mit einem äußerst tanzbaren Track steigen wir in das neue Jahr 2021 ein. "Rabbit Hole" von der britischen Kollabo CamelPhat und Jem Cooke ist unser erster Titel der Woche des Jahres.
Top 100
LOHRO Jahrescharts 2020
Programm
Die letzten Stunden des Jahres 2020 mit den beliebtesten Musiktiteln aus den LOHRO Charts: Die Top 100 der Jahresauswertung in einer Sondersendung zu Silvester.
Was musikalisch 2020 besonders gut ins Ohr ging
Best of LOHRO Music 2020
Musik
Die Mitmacher*innen aus der LOHRO-Musikredaktion haben auch dieses Jahr wöchentlich Musiktitel abgehört, ob sie in die Musikrotation aufgenommen werden. Zum Abschluss des Jahres stimmten die Musikredakteur*innen über die besten Songs und besten Alben ab, die besonders gut ins Ohr gingen.
Sea Girls (Pressefoto von Danny North)
Ein emotionaler Schlussstrich in Indie-Form
Sea Girls – This Is The End
Titel der Woche
Das Musikjahr wird mit einem melancholischen Lied einer britischen Newcomer-Band abgerundet.