Lokalradio Hansestadt Rostock

Pfeil links Icon
Pfeil nach rechts Icon
Musikerin Tierra Whack lehnt an Holzpfosten in einem Lagerraum mit Metallregalen rechts und gestapelten Pappkartons im Hintergrund
Freie Liebe durchfließt die Körper

Tierra Whack – Body Of Water

Was musikalisch 2021 besonders gut ins Ohr ging

Best of LOHRO Music 2021

Sprechblase Icon
Bessergesagt: das PolitRadar

Die Politik braucht DICH!

Du wirst gesucht, ja genau Du!

Macht mit beim Schwarzen Kanal!

Sprechblase IconLautsprecher Icon
Der Stadtführer für Aktive

Ich Mach Rostock - Der Stadtführer für Aktive

Nachrichten

Infovorlage zur Klimaneutralität veröffentlicht

Das Umweltamt hat den weiteren "Fahrplan" zur angestrebten Klimaneutralität der Hansestadt vorgestellt. Er umfasst die Maßnahmen aller kommunalen Unternehmen und Fachämter bis ins Jahr 2035.  Kurzfristige Aufgaben sind u.a. die Umstellung auf energiesparende Beleuchtungs- und Wärmetechnik oder die Nutzung neuer Mobilitätsangebote. Rostocks CO2-Bilanz weist für das Jahr 2020 3,57 t je Einwohner aus. (2019 = 4,0 t).
14.01.2022 09:17

Baustellenspaziergang durch die Fritz-Reuter-Straße/ Baustart im Frühjahr

Die Stadtverwaltung setzt bei der Umgestaltung der Fritz Reuter-Straße auf mehr Transparenz. Anwohner der Kröpeliner Tor-Vorstadt und Interessierte sind am Nachmittag zu einem ersten Baustellenspaziergang eingeladen. Dabei wollen Mitarbeiter des Grünamts über das Projekt informieren und gleichzeitig einige Bäume aus der Fritz Reuter-Straße in die Südstadt umpflanzen. Die Straße soll komplett neu gedacht und gestaltet werden, künftig vor allem mehr Sicherheit und Lebensqualität für alle bieten.
14.01.2022 07:46

Ortsbeirat Stadtmitte berät über Bauprojekte /Testzentrum kommt

Der Ortsbeirat Stadtmitte steht zwei großen Neubauprojekten wohlwollend gegenüber. Er erteilte am Abend die Zusage. Zum einen handelt es sich um zwei Gebäude am Kempowski-Ufer, sie sollen für Büro- und Restaurantbetrieb zur Verfügung stehen.  Baustart: im Sommer.  Zum anderen wurde eine Rathaus-Erweiterung am Neuen Markt vorgestellt, Kosten rund 50 Mio Euro. Die Tiefbauarbeiten starten vorauss. im Sommer. Außerdem soll noch Ende Januar ein Corona-Testzentrum am Hauptbahnhof (Nordseite) öffnen.
13.01.2022 11:49

Neue Eis- und Schwimmhalle lässt auf sich warten

Rostocks Stadtpolitik will den Neubau einer Eis- und Schwimmhalle noch einmal neu denken. Im Rahmen einer Machbarkeits- und Umsetzungsstudie sollen drei Varianten untersucht werden. Als Kriterien gelten dabei u.a. Bedarfe der Sportvereine und der Bevölkerung, der Standort, Finanzierungsmodelle bzw. Folgekosten. Im Mai will die Bürgerschaft die Ergebnisse diskutieren, so steht es in einer Vorlage. Für den Neubau rechnet die Stadt mit ca. 50 Mio Euro Kosten, sie sind für 2026/27 vorgemerkt.
13.01.2022 11:25

Sportflächen bleiben problematisch

Die Hansesmesse in Schmarl auch für den Sport zu öffnen ... das ist keine gute Idee! So meint es eine Mehrheit im Sportausschuss der Bürgerschaft. Sie lehnte einen entsprechenden Antrag am Abend mehrheitlich ab. Er kam aus Reihen der CDU-Fraktion. Auch die Bürgerschaft soll kommende Woche über den Vorschlag entscheiden.
13.01.2022 07:28