TdW goes Drum and Bass
Camo & Krooked haben heuer ein musikalisches Lebenszeichen von sich gegeben. „No Tomorrow“ heißt ihre neue Single, ein Kollabo-Track mit Mefjus, einem weiteren Schwergewicht der österreichischen Drum and Bass-Szene. Für den Gesang wurde Sophie Lindinger von Leyya mit ins Boot geholt.
Camo & Krooked & Mefjus - No Tomorrow (feat. Sophie Lindinger)
jeden Mittwoch 16–18 Uhr | offener Radioworkshop in Toitenwinkel
Am Mittwoch, 30. September 2020, startet das Radio LOHRO eine feste Außenstation am Toitenwinkler Stern, auch Sternplatz genannt. Den Auftakt bildet die Nachmittagssendung „Homerun“, die ab 16:00 Uhr live aus Toitenwinkel gesendet wird. Zukünftig sollen Menschen vor Ort regelmäßig aus ihrem
LOHRO eröffnet Radiostation am Toitenwinkler Stern
LOHRO goes digital | 2. September 2020
Radio LOHRO startet die LOHROthek, das Onlineangebot für LOHRO-Fans zum Nachhören ausgewählter Inhalte aus dem Radioprogramm.
Radio LOHRO startet mit eigener Mediathek
Dein Einstieg bei Radio LOHRO!
Wolltest Du schon immer mal wissen, wie Radio gemacht wird? Der LOHRO-Fahrschein ist der ideale Einstiegsworkshop, um danach bei LOHRO zu moderieren, zu recherchieren, Themen zu bearbeiten, eigene Sendungen zu produzieren oder Musik zusammenzustellen.
Einladung Fahrscheinkurs 14. & 15. November
Bessergesagt: das PolitRadar
Schon bald könntest du E-Mobil fahren mit Christian Lindner, frühstücken mit der Stadtverwaltung oder plauschen mit Oliver Welke - und ganz nebenbei: journalistisch arbeiten und eine eigene Radiosendung gestalten.
Die Politik braucht DICH!

Nachrichten

Weihnachtsmarkt auf der Kippe

Die geplante Eröffnung des Rostocker Weihnachtsmarktes am 23. November fällt aus. Darüber informierte die Großmarkt Rostock GmbH. Hintergrund sind die bundesweiten Corona-Regelungen. Ob und in welcher Form der Markt ab Dezember funktionieren kann, darüber wollen sich die Stadt, die beteiligten Ämter und Markthändler in den kommenden Tagen abstimmen.
29.10.2020 10:41

BUGA-Ausschuss lockt Wassersportler

Die Planer der möglichen Bundesgartenschau 2025 in Rostock haben den Wassersportvereinen in der City und in Gehlsdorf Verbesserungen in Aussicht gestellt. Die Ideen beinhalten den Bau einer kleinen Regattastrecke im Stadthafen sowie die Sanierung von Steganlagen und Sanitärbereichen. Die Pläne wurden am Abend im BUGA-Ausschuss präsentiert. Der stimmte den Vorschlägen zu. Vor allem viele Segler sehen die BUGA-Brücke kritisch, da sie die Sicherheit der Kinder- und Jugendsportler gefährde.
29.10.2020 10:37

Tourismusverband hat Chance auf Deutschen Tourismuspreis

Der Tourismusverband MV, mit Sitz in Rostock, ist einer von insgesamt fünf Anwärtern auf den Deutschen Tourismuspreis 2020. Das gab die Jury am Morgen bekannt. Demnach überzeugte der Verband vor allem mit seinem besonnenen Handeln in den Corona-Monaten und dem Aufzeigen von Perspektiven in der Krisenzeit. Der Deutsche Tourismuspreis wird Ende November in Berlin vergeben, mehr als 150 Projekte hatten sich in diesem Jahr dem Wettbewerb gestellt.
29.10.2020 09:47

Mehr Schutz für Jüdisches Zentrum in Rostock

Die Jüdischen Einrichtungen in Rostock werden künftig besser geschützt. Vorgesehen sind bauliche und technische Verbesserungen. Für die Umsetzung  stellt die Bundesregierung 1,5 Millionen Euro bereit, teilte der Rostocker Bundestagsabgeordnete Rehberg (CDU) mit. Das Geld stammt aus Mitteln des so genannten Mauerfonds. Das sind Erlöse aus ehemaligen Berliner Mauer- und Grenzgrundstücken. Seit 1996 wurden insgesamt rund 66 Millionen Euro für Jüdische Einrichtungen ausgereicht.
28.10.2020 15:05

Kunstwerke am Südstadt-Campus ergänzt

An der Universitätsbibliothek in der Südstadt wurde die Tage eine neue Bronzeskulptur aufgestellt. Dabei handelt es sich um die "Kugelstoßerin". Der Berliner Bildhauer Ludwig Engelhardt hatte sie 1980 geschaffen, viele Jahre stand sie in Lichtenhagen nahe dem Lehrerbildungsinstitut. In der Südstadt bildet sie nun ein Ensemble mit der Bronzeskulptur „Pfiffige Göre“ sowie einem Relief mit Motiven von Rostocker Wahrzeichen.
28.10.2020 10:01

Trackservice

20 05
19 58
Deep Purple : Highway Star
19 56
19 51
PiNZ x hooli. : Verlorene Seele
Seawolves feiern Auftaktsieg in der „Wolfshöhle“
Allgemein66839Programm66839Rostock66839Sport
Es ist wieder Basketballzeit in Rostock. Zum Heimspielauftakt gewannen die Rostock Seawolves am Sonntagabend mit 86:83 gegen Leverkusen. Mit 1.500 Zuschauern war die Stadthalle offiziell ausverkauft. Wir haben ein paar Eindrücke vom Match mitgebracht.
Abstimmung zum Deutschen Engagementpreis fast vorbei
Rostock
Am 15. September ist die Abstimmung gestartet. Auch 3 Rostocker Initiativen würden sich über eure Stimmen freuen. Deshalb könnt ihr diese genau hier kennenlernen, bevor ihr eure Stimme abgebt.
Rock 'n' Roll never dies!
Greta Van Fleet – My Way, Soon
Titel der Woche
Vor zwei Jahren haben Greta van Fleet mit ihrem Debütalbum die Musikwelt nachhaltig beeindruckt. Einerseits wurden sie für ihren Classic Rock gefeiert, andererseits als Led Zeppelin-Coverband abgetan. Nun haben sie mit „My Way, Soon“ ein neues Lied veröffentlicht, unser neuer Titel der Woche.
Queer Rap made in France
Lala &ce – Parapluie – A COLORS SHOW
Titel der Woche
Es ist mal wieder soweit: neue Woche, neuer TdW. Der Titel der Woche unserer Musikredaktion stammt diesmal von der französischen Künstlerin Melanie Crenshaw aka Lala &ce und hört auf den Namen Parapluie (dt. Regenschirm).
Leben, Sport und Politik nach der Wende
30 Jahre Deutsche Einheit in Rostock
Allgemein66643Rostock
Am 3. Oktober 2020 haben wir den 30. Jahrestag der Deutschen Wiedervereinigung gefeiert. Viele Erinnerungen, Gedanken, Emotionen haben diesen Tag begleitet. Wir bei LOHRO haben uns diesem Anlass mit einer Reihe von Beiträgen gewidmet: von „Stadtviertel-Tour“ über Treuhand bis zum FC Hansa.
Royal Blood - Pressefoto von Dean Martindale
Hardrock mit einem Disco-gefärbten Rhythmus
Royal Blood – Trouble’s Coming
Titel der Woche
Die britische Band kann scheinbar nicht enttäuschen. Ihre neuen Single erntet mehrheitliche Zustimmung der Musikredaktion und bringt sie abermals ins Rampenlicht als Titel der Woche.