Über uns

LOHRO steht für Lokalradio der Hansestadt Rostock

LOHRO realisiert seit dem 1. Juli 2005 ein 24­-stündiges Vollprogramm an sieben Wochentagen als nichtkommerzielles Lokalradio. Es steht für Engagement, Vielfalt und Musik außerhalb des Mainstreams.

LOHRO ist ein Mitmachradio

In Mehr als 30 Wort­- und Musikredaktionen engagieren sich Jung und Alt. Hier senden Menschen von 10 bis 80 Jahren, aus unterschiedlichsten Branchen, Ländern und Schichten. Als Mitmachradio klingt LOHRO anders: charmant-unroutiniert, musikalisch alternativ, kulturell informativ und „echt“. Die Musik ist kein Füllmaterial zwischen Wortbeiträgen und Werbeblöcken: Musik bei LOHRO wird zelebriert, diskutiert, besprochen und in ihren gesellschaftlichen Kontext gestellt.

Radio LOHRO unterstützt und fördert die freie Meinungsbildung. LOHRO bietet einen einzigartigen Raum für den experimentellen und spielerischen Umgang mit dem Medium Radio. Unsere Mitmacher:innen werden von Fachanleiter:innen begleitet und unterstützt. Sie erhalten Weiterbildungen und Schulungen.

Darüber hinaus bietet Radio LOHRO verschiedene Kooperationsmöglichkeiten für Initiativen, Vereine, Schulen und weitere Institutionen an. Kern dieser Projekte sind Radioworkshops für Teilnehmer:innen ohne Vorkenntnisse. Bei der Gestaltung und Ausführung der Projekte arbeitet LOHRO eng mit den Partner:innen zusammen.

LOHRO bietet durch seine Früh­-, Tages-­ und Abendsendungen ein abwechslungsreiches Radioprogramm

Organisation

Radio LOHRO wird getragen von den gemeinnützigen Vereinen foerderverein.LOHRO e. V. (Spenden) und Kulturnetzwerk e. V. (Lizenznehmer). Das Zusammenwirken aller Akteur:innen ist durch das Redaktionsstatut festgelegt.

  • Vorstand des Fördervereins: Bernd B., René Klug, Dorina Lehmann, Christoph Lenz, Friedrich Meincke, Kristin Schröder
  • Vorstand des Kulturnetzwerk e.V.: Ingo Harry Körber, Christoph Lenz, Philipp Markwardt, Friedrich Meincke, Lisa Zinta
  • Ehrenamtliche Programmverantwortung: Ingo Harry Körber
  • Geschäftsleitung / Projektkoordination: Kristin Schröder

KNW-Vorstand 2022

Und wie ist das Projekt strukturell aufgebaut?

Organigramm (2022-06)

Empfang

Lineare Ausstrahlung

  • in der Region Rostock
    • UKW:  90,2 MHz
    • DAB+: Kanalblock 10A, Mittenfrequenz 209,936 MHz
    • Kabelnetz Rostock, digital: einfach den Sendersuchlauf aktivieren oder hier nachlesen
  • weltweit

On-Demand Nachhören

Ausgewählte Beiträge und Sendungsausgaben in der Mediathek via media.lohro.de

60 Kommentare zu “Über uns”

  1. Hej,

    auf digitalfernsehen.de wird berichtet, dass LOHRO auf Kanal 10A (DAB+) sendet. Sendersuchlauf ist jedoch negativ. Was ist denn nun ?

  2. Jens Kaufmann schrieb am 29. Juni 2022 um 15:23 Uhr

    Servus liebes LOHRO Team!
    eben ist folgende Meldung bei uns eingetroffen:

    im Zeitraum vom voraussichtlich 29.06.2022 bis voraussichtlich 03.07.2022 müssen aus technologischen Gründen Bauarbeiten zur Gleiserneuerung an der Strecke Kavelstorf – Rostock Seehafen im Bereich Brinkmannsdorf durchgeführt werden, leider auch insbeson-dere Nachts.

    könntet ihr das mal bitte weitergeben im Verkehrsfunk? thx!

  3. Normen Müller schrieb am 1. Mai 2022 um 21:37 Uhr

    Hallo.
    Ich komme aus Berlin und bin Radio1 verwöhnt.
    Da ich viel in der wunderschönen Stadt Rostock arbeite, möchte ich hier einmal für euer tolles, abwechslungsreiches, manchmal laienhaftes aber dadurch nur noch sympathischeres Radioprogramm Danke sagen.
    Bleibt wie ihr seid.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.