Heimspiel
Heimspiel

Der Spielplatz für lokale Bands

Jeden Donnerstag von 19 bis 20 Uhr präsentiert PopKW seine eigene Sendung auf LOHRO: Heimspiel! In jeder Sendung stellen wir euch eine Band aus Mecklenburg Vorpommern vor und bieten euch Neuigkeiten aus der Bandszene.

WIR SUCHEN EUCH!!

Seid ihr eine Band oder Musiker aus M-V und wollt eure Musik bei Heimspiel auf LOHRO präsentieren?! Dann bewerbt euch ganz einfach bei uns: Bewerbungsbogen ausfüllen und  per Post oder Mail an uns senden!

Adresse:             PopKW, Friedrichstraße 23, 18057 Rostock
E-Mail:                fsjk@popkw.de

Achtung!! Wir suchen nicht nur Bands aus M-V sondern auch Nachwuchsmoderatoren. Habt ihr Lust live bei Heimspiel zu moderieren und Spaß am Interviewen von Bands und Musikern aus M-Vs Musikszene? Dann meldet euch bei uns!

Ihr seid auf der Suche nach einem Sänger oder Gitarristen oder sogar einer ganzen Band? Schickt uns eure Wünsche und wir verbreiten sie während der Sendung. Schickt einfach eine Mail mit euren Kontaktdaten und Wünschen an uns. Wir informieren unsere Hörer dann über eure Anfragen oder auch über kommende Veranstaltungen wie beispielsweise eure nächsten Gigs. Sendet einfach eine E-Mail an fsjk@popkw.de

Habt ihr Fragen an die Band die live im Studio sitzt, dann schickt eine Mail mit euren Fragen und dem Betreff „Interview Heimspiel“ an live@lohro.de

Wenn ihr einen Musikwunsch habt, könnt ihr uns ebenfalls schreiben: einfach per Mail den Namen des gewünschten Songs an live@lohro.de mit dem Betreff „Musikwunsch Heimspiel“. Und nicht vergessen wir spielen nur Musik aus unserem Bundesland.

Schaltet ein auf LOHRO 90,2 oder über den Livestream!

 

 

22 Antworten zu “Heimspiel”

  1. Jakob sagt:

    Selbst wenn ich dir Respekt geben wollte, ich wüsste nicht wie
    Du bist moralisch flexibel, wie die Rüstungsindustrie… meine lieblingspunchline 😉

  2. […] der sechs Bands, die dieses Jahr auftreten, waren bereits bei uns in der Heimspielsendung (Donnerstags von 19 bis 20 Uhr) und haben sich genauer […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*