LOHRO Unterstützungskampagne

81190 Minuten Winterstarre? Dein Radio braucht dich! Unter diesem Titel startete symbolträchtig am Freitag, den 13.11. auf dem Universitätsplatz die Unterstützungs- und Spendenkampagne für das Lokalradio LOHRO. Warum diese Kampagne? LOHRO arbeitet als kontinuierlich arbeitendes nichtkommerzielles Radioprojekt in einem Finanzierungsmix von Eigenmitteln und öffentlicher Förderung. Wir befürchten, dass es 2010 mindestens 2-3 Monate dauern wird, […]

81190 Minuten Winterstarre? Dein Radio braucht dich!
Unter diesem Titel startete symbolträchtig am Freitag, den 13.11. auf dem Universitätsplatz die Unterstützungs- und Spendenkampagne für das Lokalradio LOHRO.
Warum diese Kampagne?
Der Flyer zur Kampagne

Der Flyer zur Kampagne

LOHRO arbeitet als kontinuierlich arbeitendes nichtkommerzielles Radioprojekt in einem Finanzierungsmix von Eigenmitteln und öffentlicher Förderung. Wir befürchten, dass es 2010 mindestens 2-3 Monate dauern wird, bis die Zuschüsse aus der öffentlichen Förderung auf unserem Konto sind. In dieser Zeit müssen wir aus eigener Kraft quasi „überwintern“. Miete und Betriebskosten, Sendekosten, Telefon, Redaktionskosten und unsere 2 Fachanleiter und die 3 Auszubildende müssen ständig bezahlt werden.  Dafür sind mindestens 15.000 € zur Existenzabsicherung notwendig.

Was ist das Ziel der Kampagne?

LOHRO absichern und Weiterentwickeln! Fast 2 Monate, rund 56 Tage,  ungefähr 1353 Stunden, 81190 Minuten Radio gilt es Anfang 2010 abzusichern. Unter dem Motto lohro version 2.0. wollen wir darüber hinaus die bisherigen Erfahrungen produktiv machen, wir wollen Gutes bewahren, Probleme beheben und gemeinsam mit allen Machern ein neues Qualitätslevel erreichen. Wir brauchen ein professionellere Infrastruktur und Führung. Für diese Entwicklung brauchen wir nachhaltig mehr Geld. Und das auch durch unsere Hörer, durch Freunde und Unterstützer. 5 Euro ermöglichen 15 Minuten handgemachtes Radio. Wenn wir das multiplizieren ergeben sich rechnerisch rund 25.000 € für ein besseres Radio, das finanziell handlungsfähig ist.

Wir wollen als zweites wichtiges Ziel auch unsere lokalen Partnerschaften stärken und ausbauen, unsere Vernetzung verbessern. Und wir wollen Euch – wenn Ihr wollt – stärker an LOHRO beteiligen.

Wie kann ich helfen und unterstützen?

LOHRO könnt Ihr vielfältig unterstützen:

  • Hier vor Ort in die LOHRO-Spendenbüchse. Per Überweisung auf das Spendenkonto. Klickt auf das Homepage-Banner „Dein Radio braucht dich“ und spende.
  • durch die Mitgliedschaft im LOHRO-Förderverein,
  • durch Besuch der LOHRO-Partys im Studentenkeller am 19.12.2009, zur LOHRO-Silvesterparty oder zur LOHRO-Klubnacht am 23.1.2010
  • hilf bei den vielfältigen Aktionen mit oder bring selber Ideen für die Kampagne ein.
  • sprecht mit Euren Freunden und
  • ab 1.12.2009 läuft die große SMS-Aktion: Schicke LOHRO an 81190 und unterstütze  damit LOHRO mit 5,00 €.

Mache LOHRO zu Deinem Projekt! Wenn Du Dich engagieren willst, melde Dich unter info@lohro.de, sprich mit uns, werde Teil der Kampagne. Sprich weitere potentielle Unterstützer an, trage LOHRO in die Region und in die Welt.

Wo kann ich mich weiter informieren?

Auf der LOHRO – Homepage oder direkt über die Telefonnummer 0381 6665757.

Trage Dich auf www.lohro.de in den LOHRO Newsletter ein oder komm zum Unterstützertreffen, immer montags 18:00 Uhr bei LOHRO in der Margareten-strasse.

Wir werden über den Fortgang der Kampagne und über die Ergebnisse transparent und öffentlich informieren.

Wie lang läuft die Kampagne?

Wir werden die öffentliche Unterstützungskampagne bis zum 23. Januar fortsetzen, die geplante sms-Aktion wird sogar bis zum 28.2.2010 laufen. An diesem Tag wird dann mit der LOHRO – Klubnacht das ersehnte Happy – End stattfinden.

Ein Kommentar zu “LOHRO Unterstützungskampagne”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.