Kategorie: News aus Rostock

LOHRO Logo

Corona-Hilfen für Volleyballer

Der Volleyball-Zweitligst SV Warnemünde erhält einen Zuschuss aus dem Corona-Hilfsfond der Landesregierung. Die 37.000 Euro sollen helfen den Spielbetrieb, auch ohne Zuschauereinnahmen, aufrecht zu erhalten. Sporthilfen gab es zuvor auch schon für Schwerins Volleyball-Damen, die Rostock Seawolves...
LOHRO Logo

Ortsbeiräte laden ein

In drei Ortsbeiräten wird am Nachmittag über anstehende Herausforderungen diskutiert. Dabei kommen in Schmarl die geplanten Projekte im IGA-Park auf den Tisch. Noch im Frühjahr sollen im Park Angebote zum Wassersport und im Bereich Gastronomie starten. Außerdem will der Ortsbeirat über den Umga...
LOHRO Logo

Die Stunde der Kommunen

Rostocks Oberbürgermeister Madsen hat sich mit seinen Amts-Kollegen in Tübingen und Münster verbündet und einen Appell an die Bundesregierung verfasst. Darin fordert das Trio den Kommunen und Städten einen größeren Entscheidungsspielraum und mehr Kompetenzen im Umgang mit den Corona-Regelunge...
LOHRO Logo

Lernen aus der Krise

Unter dem Motto "Lernen aus der Krise" befasst sich die Universität Rostock von heute an mit der Corona-Krise. Es gilt, den Alltag und die Folgen für die Gesellschaft genauer zu analysieren. Dabei sollen im Rahmen eine Podcastreihe alle Bereiche der Rostocker Universität mit integriert werden. Ge...
LOHRO Logo

Sea Eye tauft neues Rettungsschiff

Die Rettungsinitiative Sea Eye hat am Sonntag im Rostocker Fischereihafen ein weiteres Schiff getauft, es trägt den Namen Sea Eye 4. Mit der Namenswahl soll den mehr als 700 Organisationen, Helfern und Spendern gedankt werden, die die Rettungseinsätze der Initiative im Mittelmeer erst ermöglichen...
LOHRO Logo

Stadt will der Gastronomie mehr Außenflächen anbieten

Rostocker Gastronomen können wieder mit zusätzlichen Außenflächen rechnen. Eine entsprechende Regelung soll zum 1. April in Kraft treten und bis Ende Oktober gelten, kündigte die Stadtverwaltung an. Das Angebot soll für Gastrobetriebe in der Stadtmitte, der Kröpeliner-Tor-Vorstadt sowie in Wa...
LOHRO Logo

Frisches Geld für Rostocker Reederei

Die Rostocker Reederei Aida Cruises kann -bei Bedarf- mit Unterstützung der Schweriner Landesregierung rechnen. Das signalisierte am Donnerstag eine Mehrheit im Finanzausschuss des Landtags. Demnach steht eine mögliche Bürgschaft in Höhe von 26 Millionen euro im Raum. Über das Thema wird heute ...
LOHRO Logo

Schulessen künftig in kommunaler Hand ?

Die Hansestadt Rostock will sich künftig selbst um die Essensversorgung an kommunalen Schulen kümmern. Dafür hat sich am Abend der Schulausschuss mehrheitlich ausgesprochen. Gibt es auch kommende Woche in der Bürgerschaft ein Ja – dann soll der laufende Vertrag mit dem aktuellen Anbieter Sodex...
LOHRO Logo

Tierpatenschaften immer beliebter

Immer mehr Rostocker gehen mit dem Zoo Tierpatenschaften ein. Entsprechende Vereinbarungen konnten im vergangenen Jahr mit fast 500 Privatpersonen geschlossen werden. Damit hat sich die Zahl im Jahresvergleich nahezu verdoppelt, teilte der Rostocker Zoo mit.  Mithilfe der Tierpatenschaften von Priv...
LOHRO Logo

Tragisches Unglück in Lütten-Kleiner Kita aufgeklärt

Nach dem Tod eines 2-jährigen Mädchens in einer Kita in Lütten-Klein wird es keine weiteren Ermittlungen geben. Das hat die Rostocker Staatsanwaltschaft nach dem Auswerten der Obduktionsergebnisse entschieden. Demnach soll sich das Mädchen so unglücklich verschluckt haben - das der Herz-Kreisla...
LOHRO Logo

OB Madsen erklärt Anti-Corona-Plan

Mit mehr Eigenverantwortung aller Rostocker, mit mehr Testungen und digitalen Möglichkeiten der Kontakt-Nachverfolgung will Rostocks Oberbürgermeister den Weg aus dem Corona-Lockdown wagen. Details dazu stellte er im Hauptausschuss der Bürgerschaft vor. So sollen Schüler der Abschlussklassen die...
Sprechblase Icon