Verwaltungsgericht bremst Pläne für Hochhaus
Die Bürgerinitiative Börgerende-Rethwisch hat den ersten Erfolg zu verzeichnen. Sie setzt sich für einen Bürgerentscheid über das geplante, 67 Meter hohe Gebäude vor dem Deich in Börgerende ein. Die erste Kammer des Verwaltungsgerichtes Schwerin hat der Gemeindevertretung Börgerende-Rethwisc...
Kreishandwerkerschaft mit neuer Geschäftsführung
Am heutigen Tag übernimmt Gabriela Glävke-Münkwitz (52) die Geschäftsführung der Kreishandwerkerschaft. Ihr Vorgänger Tobias Häfner gibt den Posten aus familiären Gründen an sie ab. Die Kreishandwerkerschaft vertritt in der Region Rostock und Bad Doberan 3500 Handwerksbetriebe mit 13 600 ...
Inhaber von Kosmos-Club droht harte Strafe
Nach der großen Razzia im Kosmos-Club in der Südstadt kommen harte Konsequenzen auf den Inhaber zu. Der Club habe „laxe Jugendschutzkontrollen zum Geschäftsmodell gemacht“; das zumindest wirf die Stadtverwaltung vor. So droht ihm ein Bußgeld von bis zu 50.000€ und der Verlust der Konzessio...
Altes Telegrafenamt wird zu Eigentumswohnungen
Im Alten Telegrafenamt am Rosengarten werden 33 Eigentumswohnungen entstehen. Seit 20 Jahren steht das denkmalgeschütze Gebäude von 1906 nun schon leer, jetzt hat sich das Rostocker Unternehmen PMC Promedcomplett der Sache angenommen. Bei der Planung wurde eng mit der städtischen Denkmalpflege zu...
Rostocker Frauen mit Siemerling-Sozialpreis geehrt
Zwei Rostocker Frauen werden heute mit dem Siemerling-Sozialpreis geehrt. Die 80-jährige Elisabeth Lellbach und die 73 Jahre alte Dorothee Barndt hätten seit Jahrzehnten herausragendes ehrenamtliches Engagement für die Schwachen der Gesellschaft bewiesen, sagte der Vorsitzende des Neubrandenburge...
Empörung über geplantes Parkverbot im Hansaviertel
Ein Beschluss der Hansestadt Rostock sorgt für Entrüstung seitens der Anwohner des Hansaviertels. Grund dafür ist das baldige Parkverbot an der Hans-Sachs-Allee. Hintergrund des Beschlusses ist die Gefährdung der dort verorteten Bäume. Ohne ausreichenden Schutz stehe frühzeitiger Verlust von B...
Leichtathletik: Mara Häusler holt Vize-Meisterschaft
Die Rostockerin Mara Häusler hat bei der Jugend-Hallen-DM in Sindelfingen die erhoffte Medaille geholt. Die 17-jährige vom 1.LAV Rostock kam im Dreisprung auf eine Weite von 12,15 Metern, das reichte zu Silber.
62. Int. Springertag: Duo Hausding/Feck holt Gold
Auf die deutschen Top-Wasserspringer ist Verlass. Das Duo Stephan Feck/ Patrick Hausding gewann am Samstag souverän den 3m-Synchron-Wettbewerb in der Rostocker Neptunschwimmhalle. Am Freitag hatte Hausding bereits Silber im 3m-Einzel geholt. Ins 3m-Finale hatte es auch die Rostockerin Saskia Oettin...
Meet and Greet der Wassersportler
In der Rostocker Neptunschwimmhalle startet heute der Internationale Springertag mit Beteiligung zahlreicher Spitzensportler. U.a. wird Kunstspringer Patrick Hausding erwartet, der im vergangenen Jahr bei den Olympischen Spielen Bronze in der Sprungklasse vom Drei-Meter-Brett holte. Bis Sonntag tret...
Rostocker Wissenschaft unterstützt
Gleich 15 Forschungsprojekte aus den Geistes- und Sozialwissenschaften an der Uni Rostock werden durch das Landesbildungsministerium gefördert. Das sei ein großer Erfolg für die Universität und eine Bestätigung für die herausragende Arbeit, kommentierte Rektor Professor Wolfgang Schareck die E...
Kinder- und jugendfreundliche Entwicklung
Wie wünschen Kinder und Jugendliche sich die Stadt? Diese Frage steht heute in der ECOLEA-Schule im Mittelpunkt. Dort werden heute die Ergebnisse eines Beteiligungsprojekts vorgestellt, bei dem 70 Jugendliche ihre Vorstellungen für die Entwicklung von Warnemünde und Hohe Düne gesammelt haben. D...
Hansestadt bekommt Kulturrat
Gestern Abend wurde im Volkstheater der Rostocker Kulturrat gegründet. Ziel des Rates ist es, die Interessen der kulturellen Akteure der Stadt zu bündeln und gegenüber der Landespolitik zu vertreten. Zum Delegierten des Gremiums wählten die zwölf Gründungsmitglieder einstimmig Ralph Kirsten vo...