Ausländer_innen in MV
Der Anteil der Menschen ohne deutschen Pass ist 2019 in Mecklenburg Vorpommern auf 5 % gestiegen. Das sind knapp 80 000 Menschen. Im Vergleich zum Vorjahr macht das ein Plus von fast 2400. Das teilte das Statistische Landesamt in Schwerin gestern mit. Es ist der höchste Anteil an Ausländer_innen i...
Protestmarsch von Hansafans
Gestern Abend haben rund 600 Fans des FC Hansa Rostock für Spiele mit Publikumsbeteiligung demonstriert. Und das Ganze vor dem letzten Heimspiel der Saison. Dabei zogen sie von der Carl Hopp Straße zum Ostseestadion. Ihr Motto, Kein Saisonstart ohne Fans. Kurzzeitig kam es zu erheblichen Verkehrsb...
Kein Campustag in 2020
Der Campustag - das größte studentische Event der Rostocker Universität fällt in diesem Jahr aus. Zumindest in seiner bisher bekannten Form. An möglichen Alternativen wird derzeit gebastelt, informierte der stellvertretende ASTA-Vorsitzende Philipp Leist. Aufgrund von Bauarbeiten am Ulmencampus...
Zwei neue Großbaustellen
Autofahrer in Rostock müssen im Sommer noch mehr Geduld aufbringen. Von heute an wird ein Abschnitt auf der Lübecker Straße zur Baustelle. Konkret handelt es sich um die Kreuzung am Holbeinplatz in die Max-Eyth-Straße, dort steht je Richtung nur noch eine Fahrbahn zur Verfügung. Außerdem begin...
Lockerungen in MV
Heute berät die Landesregierung in Schwerin über weitere Lockerungen in der Coronakrise. Denn in MV ist die Zahl der Covid 19 Erkrankungen so gering wie in keinem anderen Bundesland. Insbesondere die Tourismusbranche und das Gastrogewerbe hoffen auf weitere Lockerungen. So könnte etwa die Sperrst...
Proteste gegen Coronabeschränkungen
Die montäglichen Protestspaziergänge gegen die Coronabeschränkungen verlieren weiter an Zulauf. In Rostock kamen gestern Abend knapp 100 Menschen zu einen Gang durch die Innenstadt zusammen. Es war die größte Veranstaltung dieser Art in MV. Insgesamt gab es rund 300 Teilnehmende im gesamten La...
Corona in MV
In MV sind am Wochenende drei neue Fälle von Coronaerkrankungen nachgewiesen worden. Damit steigt die Zahl der Coronaerkrankungen im Land auf 801 Fälle. Die Zahl der mit coronazusammenhängende Todesfälle liegt bei 20. Das teilte das Landesamt für Gesundheit und Soziales auf seiner Internetseite...
Hilfe für Studis
Mehrere Hundert Studierende in Mecklenburg-Vorpommern hoffen nach coronabedingtem Nebenjob-Verlust auf staatliche Finanzhilfe. Beim Studierendenwerk Rostock-Wismar gingen seit Mitte Juni etwa 400 Anträge auf Überbrückungshilfe ein. Ab heute startet die Bearbeitungsphase. Für die Finanzhilfen ste...
Zwei Medienkompetenzpreise für Rostock
Zwei Schülerinnen der Werkstattschule wurden für ihr Video-Projekt „Grenzen überwinden“ ausgezeichnet. Sie erstellten ein Portrait über eine Rostocker Goldschmiedin, die in der DDR von der Stasi verhaftet wurde und später ausreisen musste. In der Kategorie „Kindheit“ befand die Jury das...
HMT braucht mehr Platz
Die Hochschule für Musik und Theater muss einen Teil der Lehrinhalte vorübergehend auswärts anbieten. Für die Abteilung Pop- und Weltmusik wurden bereits mehrere Räume in Marienehe an der Jägerbäk angemietet. Die Lehre sowie Verwaltung bekamen Arbeitsmöglichkeiten in der Grubenstraße. Eine ...
Theater bekommen mehr Zuschauer
Die Kleine Komödie in Warnemünde kann ab sofort mehr Zuschauer zu den Aufführungen lassen. Statt maximal 8 Personen sind nun bis zu 36 Zuschauer erlaubt. Damit wäre im Warnemünder Theaterhaus jeder zweite Platz besetzt. Möglich ist das durch eine neue Abstandsregelung, die Donnerstag von der L...
Preise für Medienkompetenz
In den Räumen des Bürgerfernsehens Rok.TV werden am Nachmittag die Medienkompetenzpreise vergeben. Dabei zeichnen die Initiatoren, erstmals in der 15-jährigen Geschichte, des Wettbewerbs, Projekte in vier Kategorien aus. Am Wettbewerb um den Medienkompenpreis nahmen in diesem Jahr 50 Projektgrupp...