Kneipenkollektiv | LEONIDEN Warm-Up

Am Sonnabend spielen die LEONIDEN ein Konzert im Peter-Weiss-Haus in Rostock und wir nutzen diese schöne Gelegenheit für eine Außensendung live aus dem Café Marat von 18 – 20 Uhr.

Foto: Robin Hinsch

Viele Musiktitel der LEONIDEN – wie 1990, Nevermind, oder jüngst People – kennt ihr bestimmt aus unserer abwechslungsreichen Musikrotation. Im März 2017 waren die fünf Habibis aus Kiel erstmalig für ein Konzert in Rostock. Bereits damals besuchten uns Jakob und Lennart im Studio bei den LOHRO Charts:

 

Nach über 1,5 Jahren ist es Zeit für ein Bandupdate: Sie spielten sich „den Arsch ab“ auf diversen Konzerten im Rahmen ihrer eigenen Touren sowie auf Festivalshows. Ende Oktober 2018 erschien jüngst ihr zweiten Album „Again“.

Am Sonnabend, 8. Dezember 2018, senden wir 18 – 20 Uhr live aus dem Café Marat im Peter-Weiss-Haus, glühen musikalisch mit deren Musik auf das Konzert vor und freuen uns, wenn wir sie 18:30 – 19:00 Uhr vor Ort zum Interview begrüßen können. Kommt vorbei oder schaltet ein auf LOHRO 90.2!

Ihr habt Fragen an die LEONIDEN? Schickt uns diese gerne vorab per E-Mail an musik@lohro.de oder via Messenger http://m.me/LOHRO

 

Das Konzert ist ausverkauft! Der lokale Konzertveranstalter Kulturbotschafter Events spendiert 2x 2 Freukarten für Fangirls und -bois, die noch ohne Ticket sind. Da vermitteln wir gerne:

  • 1x 2 Freikarten verlosen wir unter allen Online-Teilnehmer*innen, die ihren Lieblingssong der LEONIDEN nennen, auf den sie sich heute Abend am meisten beim Konzert freuen. Kommentiert dazu unseren facebook-Post oder schickt uns eine E-Mail an musik@lohro.de (Teilnahme bis 18 Uhr).
  • 1x 2 Freikarten verlosen wir in der Sendung – dazu vorab unsere Telefonnummer notiert: 0381 666 577

Verlosung in der Sendung. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


 

Sendungsausschnitt: Interview mit Sänger Jakob sowie Musik (Gespräch ab Sekunde 20)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.