Bonaparte – „White Noize“
Bekannt wurde Tobias Jundt aka Bonaparte mit sozialkritischen Partykrachern wie “Anti Anti” oder “Too Much”. Zumindest inhaltlich setzt er diese Tradition nun fort und liefert uns einen veritablen Protestsong. Die Musikredaktion ist überrascht und überzeugt zugleich und wählt “White Noi...
Antilopen Gang – „Das Trojanische Pferd“
Die Antilopen Gang ist zurück - und hat gleich mal den Titel der Woche abgeräumt. Zwei Jahre nach ihrem Erfolgsalbum "Aversion" (und "Abwasser") haben sie dieser Tage die Single "Das Trojanische Pferd" rausgehauen.
Metrik – Worldwide (feat. Ragga Twins)
Unser Titel der Woche vereint zwei Musikstile, die zusammenpassen wie Curry und Wurst. Da haben wir zum einen Metrik, Großmeister in Sachen Drum & Bass, und zum anderen die Ragga-Twins, Experten in Sachen Reggae, Ragga und Jungle..
Photo by Jeff Kravitz/FilmMagic
The Chemical Brothers – „C-h-e-m-i-c-a-l“
Wer The Chemical Brothers nicht kennt, hat etwas nachzuholen... Das Duo aus Großbritannien bringt uns wieder neue "Beats" und damit einen Titel der Woche.
The Shins – „Dead Alive“
"A halloween gift while you wait for the album" ließen The Shins Ende Oktober verlauten. Gemeint war ein neuer Song, der die Wartezeit auf den Nachfolger des 2012er Albums "Port of Morrow" verkürzen soll. Die Musikredaktion ist angetan und wählt "Dead Alive" zum Titel der Woche.
OVE – „Wenn es keine Brücke gibt“
Neulich gab der Singer/Songwriter Ove ein wunderbares Küchenkonzert bei uns. Die halbe Musikredaktion war anwesend und offenbar so begeistert, dass sie seine gleichnamige Band mit dem Song "Wenn es keine Brücke gibt" zum Titel der Woche gekürt hat.
Lulu & die Einhornfarm – „Ihr seid alle scheiße“
Falls die Die Ärzte es nicht mehr lange machen, hier kommen ihre ehrwürdigen Nachfolger. Eingängige Gitarrenriffs und freche Textzeilen zum Mitgrölen. Voilà! Here is your new favourite Deutschpunkband LULU & DIE EINHORNFARM.
Michael Kiwanuka – „One More Night“
Michael Kiwanuka ist noch keine 30 Jahre alt und schon ganz weit oben im Soul angekommen. Sein zweites Studioalbum LOVE & HATE landete verdient auf Platz 1 der UK-Charts. Die dritte Singleauskopplung daraus ist ONE MORE NIGHT und unser aktueller Titel der Woche.
KAFVKA – „Rauch-Haus-Song“
Seit den Siebzigern ist dieser Song ein Klassiker in der Hausbesetzerszene und wurde mehrfach gecovert. Die Neuauflage von KAFVKA überzeugte unsere Musikredaktion dermaßen, dass wir ihn in die Reihe unserer Titel der Woche aufnahmen.
The Sigourney Weavers – „Light Up Dark“
Pünktlich zur Ankündigung eines neuen Albums schaffen es The Sigourney Weavers, unsere Musikredaktion mit der ersten Single-Auskopplung zu überzeugen.
Slaves – “Spit It Out“
Die Band Slaves waren die Senkrechtstarter in Sachen Punk im letzten Jahr. Mit dem Debut - Album "Are U Satisfied" haben sie die britischen Top Ten gekapert. Aber statt sich erstmal auf dem Erfolg auszuruhen, legen Slaves gleich mal nach.
Beatsteaks vs Dirk von Lowtzow – „French Disko“
Am 15. September kam die Verfilmung von Wolfgang Herrndorfs Erfolgsroman "tschick" in die Kinos. Der begleitende Soundtrack enthält den Stereolab-Coversong "French Disko" durch die Beatsteaks vs. Dirk von Lowtzow (Tocotronic) und ist unser Titel der Woche.