Wasserrohrbruch in der Östlichen Altstadt

In der Grubenstraße ist heute am frühen Morgen gegen 03.00 Uhr ein Rohr gebrochen. Ein etwa 10 Meter langer Abschnitt der Straße wurde aufgrund des Wasserdrucks komplett angehoben. Mitarbeiter des Versorgers Eurawasser waren sofort vor Ort.

Aufgrund des Rohrbruchs musste die Grubenstraße/Bahnhofstraße – in Höhe Brücke in beide Richtungen voll gesperrt werden. Die Sanierungsarbeitenen werden voraussichtlich 3 Tage dauern, das teilte Eurawasser mit.

Die Versorgung mit Trinkwasser ist nicht gestört. Laut Eurawasser kann es im Versorgungsgebiet der Östlichen Altstadt zeitweise aber zu Druckschwankungen kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.