++ Tauziehen um das Volkstheater +++ Der „Senf der Woche“/ Folge 40 +++

(23/11/2012) Das Rostocker Volkstheater ist einer möglichen Insolvenz wieder ein Stück näher. Grund: Oberbürgermeister Methling hat Widerspruch gegen eine Sonderförderung in Höhe von 1,3 Millionen Euro eingelegt.

Die Bürgerschaft hatte die Finanzspritze auf ihrer Novembersitzung mehrheitlich beschlossen. Mit dem Geld sollte auch eine Lohnerhöhung der Theatermacher abgesichert werden. Nach Ansicht von Methling gibt der Haushalt der Hansestadt den Transfer an das Theater derzeit aber nicht her. Die Fraktionen von Grünen und SPD kritisierten das Vorgehen des Oberbürgermeisters. Sie wollen den Widerspruch auf der Dezembersitzung zurück weisen.

Wissenschaftliche Arbeitsplätze sollen attraktiver werden – Dafür haben sich heute auf einer Tagung in Rostock zahlreiche Professoren und Hochschulpolitiker ausgesprochen. Schwerins Bildungsminister Brodkorb schlug vor, dem wissenschaftlichen Personal länger laufende Arbeitsverträge zu geben. Gewerkschafter und Verbände forderten dagegen, mehr Geld in die Hochschullandschaft zu stecken und so vor allem den Beruf des Professors attraktiver zu machen. Bundesweit kommen auf einen Professoren derzeit etwa 120 Studenten.

Langjährige Haftstrafe – Weil er ein 8jähriges Mädchen verschleppt und missbraucht hat, geht ein 35-jähriger Mann jetzt für acht Jahre ins Gefängnis. Das hat das Landgericht Rostock am Mittag entschieden, die Richter blieben damit nur geringfügig unter dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Die Tat nahe der Kleinstadt Krakow am See liegt 5 Monate zurück. Der obdachlose Mann aus Dresden hielt sich zum Zwecke einer bevorstehenden Therapie in der Gegend auf.

Unfaires Spiel von Hansa-Fans – Vor der Jahresmitgliederversammlung des FC Hansa am Sonntag sorgen einige Fans für Unmut. Sie haben Verhaltensregeln für die Wahl des Aufsichtsrates aufgestellt und über das Internet verbreitet. So sollen die Fans in bestimmten Situationen nur bestimmte Personen in das Gremium wählen. Hinter der Aktion steckt das Ziel, Hansa-Vorstand Hofmann zu entmachten.

Das Beste zum Schluß – Peter’s „Senf der Woche / Folge 40“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.