Elektro, Hip-Hop, Indie auf 3 Floors
LOHRO Party im Bunker | 08.11. 20 Uhr
Dieses Jahr darf Radio LOHRO den Kongress vom “Bundesverband Freier Radios” ausrichten, welcher vom 7. bis zum 11. November in den Räumlichkeiten der Frieda 23 stattfindet. Um dies gebührend zu zelebrieren, veranstalten wir nach langer Pause wieder eine offizielle LOHRO-Party.
Unser Abschluss für 2018. Besser wird‘s nicht.
Grossstadtgeflüster – Feierabend
Grossstadtgeflüster machen den Sack zu mit unseren Titeln der Woche (TdW) für dieses Jahr: Genießt die Feiertage zum Jahresende, namensgebend den Feierabend von 2018!
Claire Laffut (by Michelle Du Xuan)
Gute Laune-Pop aus Frankreich
Claire Laffut – Mojo
Als Malerin, Tänzerin und Model bringt die Belgierin und Wahl-Pariserin schon einige Talente mit sich. Musikalisch kann sie allerdings auch überzeugen - mit frischem Pop und diversen anderen musikalischen Einflüssen. Ihre Single "Mojo" ist daher unser Titel der Woche.
Mit arabischem Elektro-Pop zur Ekstase
Mashrou‘ Leila – Djin
Eine der berühmtesten Indie-Bands des Nahen Ostens referenziert die griechisch-römische Mythologie, um unzensiert das Feiern und Verdrängen zu thematisieren. Für Radio LOHRO mit Premieren: Eine Band aus Libanon singt auf Arabisch den Titel der Woche.
>>Freigetränke für alle die auf der Party Fördervereinsmitglied werden<<
Die große LOHRO-Weihnachtstanzerei | 26.12.16 | 22 Uhr
Früher mag zwar mehr Lametta gewesen sein, aber dafür ist nun mehr Musik. Feiert mit einem Allstar-DJ-Lineup aktueller und ehemaliger LOHRO-Mitmachenden.
Interview am Wochenende: Awolnation zu „Megalithic Symphony“
Popreferenzen aus mehr als drei Jahrzehnten: Aaron Brunos Projekt "Awolnation".