Sonntag, 28. März 2021 | 14–18 Uhr

Piano Day – Rostock

Elektrobert präsentiert Euch den ersten Piano Day Rostocks, live auf LOHRO 90.2 MHz. Freut Euch mit uns auf regionale Klavierprojekte und ein ganz besonderes Radiokonzert, übertragen aus der ältesten Kirche Rostocks, der Petrikirche.

Klaviertastatur
Quelle: Radio LOHRO Elektrobert

Seit 7 Jahren gibt es den internationalen Piano Day. Ein Tag, welcher diesem wundervollen Instrument und all denen gewidmet ist, welche sich kreativ, handwerklich oder einfach nur lauschend mit ihm verbunden fühlen. Die lokalen Organisator:innen lieben diese Idee und wollen den Piano Day erstmals nach Rostock holen.

Es gibt kaum ein anderes Instrument, dessen Klang so viele Menschen berührt, wie der des Klaviers. Basierend auf der simplen Idee, diesem besonderen Instrument einen Tag zu widmen, begründete der Pianist und Komponist Nils Frahm 2015 erstmals den internationalen Tag des Klaviers. Er soll weltweit alle Menschen, ob Musiker oder Nicht-Musiker, ansprechen und dazu einladen, das Piano auf möglichst vielfältige Art zu feiern. Die Mitwirkenden sind insbesondere Künstler, Komponisten, Klavierbauer und -Stimmer und ganz besonders die Zuhörer. In Anlehnung an die Klaviatur, findet der Tag seitdem am 88. Tag des Jahres statt.

Elektrobert präsentiert den Pianoday Rostock auf Radio LOHRO. Schaltet ein am Sonntag, 28. März 2021, 14–18 Uhr!

Weitere Informationen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.