Neue Stiftung für das Theater

Oberbürgermeister Roland Methling will in Kooperation mit der Ostseesparkasse eine neue Kulturstiftung gründen.

Dafür sollen aus der Stadtkasse 250 000 Euro bereitgestellt werden. Die gleiche Summe steuert auch die OSPA bei. Die Idee käme vom OB und sei sofort auf positive Resonanz bei der Bank gestoßen, so OSPA-Vorstandsmitglied Thomas Metzke. Details wie der rechtliche Rahmen und die Satzung werden noch erarbeitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.