Musikredaktion Top 2018

Die Redakteur*innen der LOHRO-Musikredaktion haben sich Gedanken gemacht, was von 2018 hängen bleiben sollte. Christoph stellte Euch zu Silvester unsere Top-Listen vor; hier zum Nachlesen.

LOHRO Musikredaktion, eigenes Foto /MP

Viele Titel, Alben und Konzerte haben unsere Redakteur*innen der Musikredaktion auch dieses Jahr musikalisch begeistert. Basisdemokratisch haben wir über die Besten abgestimmt. Hier die Ergebnisse:

TOP 10 SONGS 2018

in alphabetischer Reihenfolge

  • Die Nerven – Niemals
  • DMA’s – The End
  • Drangsal – Turmbau zu Babel
  • Frittenbude (feat. Jörg Mechenbier) – Die Dunkelheit darf niemals siegen
  • Garda – Meds
  • Isolation Berlin – Kicks
  • MGMT – Little Dark Age
  • Pish – Crime
  • Pöbel MC & Milli Dance – Pöbel & Dance
  • Sharon van Etten – Comeback Kid

TOP 10 ALBEN 2018

in alphabetischer Reihenfolge

  • Acht Eimer Hühnerherzen – Acht Eimer Hühnerherzen
  • B6BBO – Schmetterlinge im Bauch
  • Feine Sahne Fischfilet – Sturm & Dreck
  • Janelle Monáe – Dirty Computer
  • Leoniden – Again
  • Palace Winter – Nowadays
  • Pöbel MC & Milli Dance – Soli-Inkasso
  • Roosevelt – Young Romance                         
  • Shame – Songs Of Praise
  • Sophie Hunger – Molecule

TOP 5 LOCAL ACTS 2018

in alphabetischer Reihenfolge

  • Cheddar Mike & MDMH – Hopfen und Malz EP
  • Die Gruppe König – Luxus
  • Die Kerzen – Erotik International EP
  • MDMH – Aufnahmestopp
  • Zen Bison – Krautrocker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.