Moscow Death Brigade – Brother and Sisterhood

Moscow Death Brigade sind die bekannteste antifaschistische Band Russlands. Ihre Musik bewegt sich zwischen Punk und Hardcore mit parolenartigem Gesang.

Ihre aktuelle Single „Brother and Sisterhood“ ist aber eine nach vorne gehende Rap-Nummer mit treibenden Electrobeats. Wer hätte das gedacht. Das Lied ist der erste Vorbote eines neuen Albums von Moscow Death Brigade. Erscheinungsdatum? – Coming soon heißt es da lapidar auf Facebook. Es wird dann das dritte Album der Moskauer Band sein, nach „Hoods Up“ und „Here To Stay“.

In ihren Videos treten Moscow Death Brigade immer vermummt mit Ski-Masken auf. Das ist kein modischer Faible der Band, sondern resultiert aus der gefährlichen Situation für Antifaschist-innen in Russland. So wurden in den letzten Jahren immer wieder Antifaschist-innen durch rechten Terror ermordet. Generell sind die dortigen Auseinandersetzungen zwischen Antifa und russischen Faschisten viel gewalttätiger als hier in Deutschland, also lieber mal bedeckt halten.

Aktuell sind Moscow Death Brigade in Europa auf Tour. Rostock steht nicht auf dem Tourplan. Wer Bock hat, die Band live zu erleben, der sollte am 30. September nach Kiel fahren.

Titel: Brother and Sisterhood
Interpret: Moscow Death Brigade
Album: t.b.a.

Die weiteren Titel unserer Heavy Rotation in der KW 33/17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.