Hörbox KW 32/2016

Die Themen u.a. Rostocker in Rio, die Sprache der Seemänner, Käptn Peng, Blutspenden, Wacken, Gedenken an Atombombenabwürfe, die Geschichte der Christuskirche, Lebensmotto Yolo, Ökoschiff Aventuure

Arved Fuchs auf der Sail

Keine Frage: Der Polarforscher und Buchautor Arved Fuchs ist einer der Stargäste der Hanse Sail 2016. Von seiner letzten Tour ins Südpolarmeer ist er direkt zu uns nach Rostock gekommen. Lohro-Reporterin Sophie durfte ihn quasi mit als erstes begrüßen:

Arved Fuchs ist mit seinem Schiff „Dagmar Aaen“ live und in Farbe am Liegeplatz 85 des Stadthafens zu erleben.

Wach bleiben – Sternschnuppenregen !!

Es ist wieder Zeit um Sternschnuppen zu schauen. Jedes Jahr um den 12.August beschert uns unser Sonnensystem den sogenannte Perseidenstrom. Höhepunkt ist die Nacht von Donnerstag auf Freitag:
Autorin: Sophie
Moderator: Ali

Ökoschiff im Stadthafen

Die Hansesail steht kurz bevor. Das heißt, es ist wieder Zeit für den großen Rummel und Maritimitäten aller Art. Dabei dürfen natürlich auch die großen Schiffe nicht fehlen. Und schon jetzt dümpelt das ein oder andere Highlight im Hafen – Zum Beispiel das Ökoschiff Avontuure.

Autor: Tilmann

Auf den Spuren der Christuskirche

Kirchtürme gehören genauso zum Rostocker Stadtbild wie Kräne und Möwen. Dabei sind es über die Jahre doch einige Kirchturmspitzen weniger geworden – zum Beispiel um die Spitze der ehemaligen Christuskirche.

Autor: Ali
Moderation: Helena

YOLO

“ You only live once“, kurz auch „YOLO“ genannt, taugt als hipper Tshirt – Spruch ebenso wie als Lebensmotto der neuen Generation. Doch was versteckt sich eigentlich hinter der YOLO Mentalität? Und wie hängt die mit unserer Lebensqualität zusammen? Vorsicht – Es wird philosophisch.

Autor: Tilman

Gemeinsames Gedenken

Die US – amerikanischen Atombombenabwürfe auf Hiroshima am 6. August und Nagasaki am 9. August 1945 waren die beiden ersten und bislang einzigen Einsätze von Atomwaffen in einem Krieg. Anlässlich des 71. Jahrestages der Atombombenabwürfe hat das Rostocker Friedensbündnis zusammen mit anderen Organisationen eine Gedenkveranstaltung organisiert – und wir haben ein paar Eindrücke gesammelt.

Autoren: Thomas Hagen & Heinrich

Wacken Festival

Jedes Jahr pilgern Metal Fans in das kleine Örtchen Wacken zu einem der größten Metal Festivals der Welt. Hier treffen zweitausend Dorfbewohner auf fast dreißig tausend schwarz gekleideter Mattler aus aller Welt. Wie das funktionieren kann berichtet eine ehemalige Wackenerin ihrer Enkelin Sophie aus der Musikredaktion. Siegrid aus Wacken hat sich noch mit ihren 75 Jahren unter die Mattler gemischt. Von wegen im Hühnerstall Motorrad.

Autorin: Sophie

Von Rostock nach Rio

Eine Olympia – Medaille in Rio de Janeiro erträumt sich diese Tage auch eine Ruderin aus der Hansestadt. Die Rostockerin Marie -Louise Dräger wartet zwar noch auf ihren ersten Rio Einsatz –  am Sonntag wurden die Regatten aufgrund zu starken Windes abgesagt – doch nichtsdestotrotz wollen wir euch die Sportlerin vom olympischen Ruderclub Rostock schon mal etwas genauer vorstellen.

Autor: Ali

Die Sprache der Seemänner

Was Landratte bedeutet, weiß jeder. Doch es gibt noch deutlich mehr Seemannsbegriffe da draußen. Unsere Redakteure glänzen mit ihrem phänomenalen Wissen und klären auf.

Autor: Göran

Hip Hop mal anders

Seit 2010 macht der Künstler Käptn Peng Musik für Freigeister und Hobbyphilosophen. Einen kleinen Einblick in Hip Hop der etwas anderen Art.

Autorin: Sophie

Blut spenden

Gutes tun kann so einfach sein.  Ein Besuch bei einem Blutspendedienst und etwas Zeit – mehr braucht es manchmal nicht. Wie euer Blut helfen kann, erklärt unser Redakteur Klaus Urban:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.