HÖRBOX 32/2017

Die Themen der Woche u.a. Lichtenhagen- ein Diskurs; Ahoi zur Hanse Sail; Sport auf dem Pangea; Mutabor.

Lichtenhagen – Im Diskurs

In zwei Wochen jähren sich die rassistischen Ausschreitungen im Stadtteil Lichtenhagen zum 25. Mal. Mehrere hundert Menschen griffen die damalige Zentrale Aufnahmestelle für Asylbewerber (ZAst) und zugleich auch ein Wohnheim für ehemalige vietnamesische Vertragsarbeiter an. Mehrere Tausend Menschen standen über Tage drum herum und applaudierten den Randalierern. Diese Ereignisse arbeitet LOHRO in den kommenden Tagen in einer eigenen Sendereihe auf. Ein Ausblick von Tini:
Autorin: Tini
Moderation: Johannes

Sendestart von „Lichtenhagen – Im Diskurs“ ist Samstag (12.08.) – 16:00 Uhr. Weitere Folgen jeweils samstags.

Rund um die Hanse Sail

Die deutschen Traditions- udn Museumsschiffe funken SOS. Spätestens ab Januar 2018 sollen sich die Schiffseigner und Fördervereine an veränderte Regelungen des Bundesverkehrsministeriums halten. Sie definieren neue Standards in Sachen Sicherheit und Personal. „Nicht umsetzbar!, sagen die Kapitäne:
Autorin: Leonie

12 – das ist die Zahl der Hanse Sail 2017. Schiffe aus 12 Nationen haben in Rostock und Warnemünde fest gemacht. Und 12 Veranstaltungsbereiche gibt es links und rechts der Warnow. Wir nehmen euch mit auf einen „Rundflug“ über den Stadthafen:
Autorin: Mareike

 

Das Segelstadion bietet in diesem Jahr so viel Action wie noch nie: Wasserrutsche, Schlaubootballett, Stand Up Paddeln und diverse Segelregatten. Und auch das Segel-Bundesligateam präsentiert sich vor Ort:
Autor: Ali

 

Mutabor – mehr Ekstase geht nicht! Die Berliner Punk-Folk-Combo Mutabor gehört sicherlich zu den musikalischen Stars der Hanse Sail 2017. Am Samstag rockt sie die Sail-Mau-Bühne am Kabutzenhof. Habt Spaß …

Kurz vorgestellt: Pro Bleiberecht

Geflüchtete und Unterstützer*innen auf Augenhöhe zusammenbringen – das ist nur eines der Ziele des Vereins „Pro Bleiberecht“. Der wurde vor knapp zwei Monaten gegründet, u.a. von Ebrahim. Er war die Woche bei unserer Moderatorin Elli im Studio und hat den Verein „Pro Bleiberecht“ vorgestellt.

Rostocker Schule nimmt Sanitäter in den Focus

Das Filmnetzwerk Rostocker Schule dreht aktuell drei Kurzfilme in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Musik und Theater und dem Institut für Neue Medien in Rostock.
Autorin: Julia

Pangea – Festival und Action

Pangea – ein Musik-Festival mit exklusiven Sportprogramm. Ob BMX fahren, Hüpfburg, Abwerfen oder Fun mit den Boards – vom 24. – 27. August geht nahe Pütnitz nahezu alles – hat Andrea festgestellt:
Autorin: Andrea

Wissen zum Angeben

Dem Digitalradio gehört die Welt – so sagen es inzwischen viele Medienverantwortliche. Und wir plappern es schön nach. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen digital und analog?
Autorin: Julia

 

Und zum Schluß – unser Senf der Woche

Ereignisse der Woche kurz und knapp kommentiert von Peter:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*