„Göttin der Jagd“ überwintert in Rostock

Der Rostocker Stadthafen bekommt eine neue Kulisse. Die niederländische Dreimast-Bark „Artemis“ wird am Freitag in Rostock festmachen.

Das 1926 gebaute Schiff wird den Winter in Rostock verbringen und dabei auch für Veranstaltungen zur Verfügung stehen. Denkbar sind etwa Seminare, Lesungen, Geburtstags-, Weihnachts- oder Betriebsfeiern. Außerdem kann in den 16 äußerst komfortabel ausgestatteten Kajüten ( Dusche/WC) auch übernachtet werden.
Anfragen nimmt die Tall-Ship Buchungszentrale entgegen.
Telefon (0381) 381 29-75/-76
Mail: tallshipbooking@gmx.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.