GlobalLokal Talksendung: „Rostock hilft“ an den europäischen Außengrenzen

Mitschnitt der GlobalLokal-Talkrunde vom 18. März im Peter-Weiss-Haus.

Die Balkan-Route ist für Geflüchtete geschlossen. Doch tausende Menschen warten an den europäischen Außengrenzen darauf weiterzureisen. Einen Monat lang besuchten einige Mitglieder der Initiative „Rostock hilft“ Flüchtlingscamps entlang der Balkan-Route, um die Situation mit eigenen Augen zu sehen. Nun sind sie zurück in Rostock und berichten in einer Veranstaltung des entwicklungspolitischen Magazins GlobalLokal von Radio LOHRO, welche Auswirkungen die Grenzpolitiken der EU und der Balkanstaaten haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.