Duo gesteht Brandstiftung

Zwei Männer im Alter von 17 und 21 Jahren gaben an, aus Langeweile und zum Stressabbau in den vergangenen zwei Wochen mehrmals Feuer auf dem Gelände der alten Molkerei gelegt zu haben.

Da sie auch im Landkreis Rostock Brände verursacht haben sollen, müssen sie sich wegen Brandstiftung in acht Fällen verantworten, dies teilte die Polizei mit. Unterdessen wird weiterhin nach den Verursachern von Bränden in den vergangenen Tagen, unter anderem auf einem Firmengelände im Hawermannweg, ermittelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.