Neuer Bufdi-Jahrgang

Die neuen BFDler*innen 2022/23

Traditionell im September heißen wir neue Gesichter in unseren Räumen willkommen.

Unser Team erhielt just wieder eine Art Verjüngungskur. Aus zahlreichen Bewerbungen fanden wir Mitmachende, die im Rahmen eines Bundesfreiwilligendienst (BFD) ein Jahr in den Bereichen Tagesredaktion, Musikredaktion und Ehrenamtskoordination radio-journalistische und organisatorische Tätigkeiten erlernen und umsetzen werden.

Die ersten Wochen sind vergangen und nach und nach mag im Programm die ein oder andere neue Stimme erklingen. Freut auch also mit uns demnächst auf die Namen Lennart, Rudy, Elias, Lilly, Robin und Sam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.