Unfall im Landkreis Rostock

Bei einem Auto-Unfall auf der Bundesstraße 105 nahe Bartenshagen im Landkreis Rostock sind am Morgen drei Menschen schwer verletzt worden. Wie eine Polizeisprecherin sagte, sind aus bisher ungeklärter Ursache zwei Autos frontal zusammengestoßen. Beide Fahrer und ein weiterer Insasse kamen mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser. An beiden Autos entstand hoher Schaden. Weitere Einzelheiten seien noch nicht bekannt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.