Über die Aussicht auf bessere Zeiten

The Wombats – Ready For The High

Jede*r, der oder die begeistert von Indie ist, kennt sie sicher: The Wombats. Nach dreijähriger Pause hat das Trio aus Liverpool ein neues Studioalbum angekündigt. Auf dem auch unser Titel der Woche „Ready For The High“ zu finden sein wird.

Foto: Tom Oxley

Seit ihrem Debütalbum “A Guide To Love, Loss And Desperation” im Jahr 2007 haben The Wombats bereits viele erfolgreiche Songs veröffentlicht, etwa “Let’s Dance To Joy Division”, “Moving To New York” oder die nach dem TikTok-Erfolg noch bekanntere Single “Greek Tragedy”.

Die neue Single von The Wombats ist bereits der dritte Vorbote ihres fünften Studioalbums “Fix Yourself, Not The World”. “Ready For The High” wird der vierte Track der 12 Songs auf dem Album sein. Unser Titel der Woche erschien am 14.10.2021, begleitet durch ein Musikvideo in schwarz-weiß, in dem man die Band performen sehen kann. Es sei an dieser Stelle vor vielen “flashing images” gewarnt, welche die Energie des Auftritts so vermitteln als wäre es ein Live-Konzert. Na, zumindest soweit das per Video möglich ist.

Die Aufnahmen der Band waren im letzten Jahr komplizierter als sonst: Die Bandmitglieder haben alle einzeln von zu Hause aus aufgenommen, ihre Tonspuren den Produzenten geschickt und diese dann zusammen mischen lassen. Das hat sich allerdings auf jeden Fall gelohnt, der neue Track ist wie gewohnt klassischer Wombats-Sound. Worum es in dem Song geht, beschreibt Frontmann Matthew “Murph” Murphy wie folgt:

Ready for the High’ is a 90’s inspired track that I was excited to toss a load of trumpets into. The song is about being engulfed in a bad place, but rather than accepting this as immutable, acknowledging that it is only temporary and that better times are closer than they (currently) appear.

Übersetzt bedeutet das in etwa:

Ready for the High“ ist ein von den 90er Jahren inspirierter Track, zu dem ich gerne eine Ladung Trompeten auffahren würde. Der Song handelt davon, an einem schlechten Ort verschlungen zu sein, aber anstatt dies als unabänderlich zu akzeptieren, anzuerkennen, dass es nur vorübergehend ist und dass bessere Zeiten näher sind, als sie (derzeit) erscheinen.

Mit diesem positiven Ausblick bleibt noch zu erwähnen, dass das neue Album der Wombats am 7. Januar 2022 erscheint und die Band im Mai 2022 Konzerte in Köln, Hamburg, Berlin und München geplant hat.

Titel: Ready For The High
Interpret: The Wombats
Album: Fix Yourself, Not The World (VÖ: 07.01.22)
Label: Rough Trade

Die weiteren Titel unserer Heavy Rotation in der KW 44/21

LOHROtation

Den Beitrag zu allen fünf Songs der LOHROtation könnt ihr in der LOHRO-Mediathek nachhören.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.