Tag X – Die Urteilsverkündung im NSU–Prozess

Radio LOHRO sendet am Mittwoch, 11. Juli 2018 ein Sonderprogramm zur erwarteten Urteilsverkündung im NSU-Prozess.

Nach fünf Jahren und über 400 Verhandlungstagen wird nun das Urteil im Prozess zum Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) am Oberlandesgericht München erwartet. Radio Lotte aus Weimar hatte im April 2013 das Losglück einer von insgesamt sechs zugelassenen Radiosendern zu sein. So konnten wir die vergangenen fünf Jahre Informationen aus erster Hand von Gerichtsreporter Fritz Burschel bei uns im Programm senden. Wir übernehmen am Tag X das Liveprogramm vom Bürgerfunk aus Thüringen, der letztmalig zu diesem Thema live aus München sendet.

Unser Sonderprogramm am Mittwoch, 11. Juli 2018

  • 8–12 Uhr  Live vom NSU-Prozess in München
    Übernahme der Sondersendung von Radio Lotte, Weimar – Live aus München
  • 12–16 Uhr  Der NSU–Prozess
    Übernahme der Sondersendung von Radio Lora aus München
  • 18–19 Uhr  Der alltägliche Faschismus
    Eine Sondersendung zum Thema NSU und den Naziaufmärschen in Demmin

Unsere Morgensendung Weckruf verkürzen wir auf 7–8 Uhr. Auch in unserer Nachmittagssendung Homerun (16–18 Uhr) gehen wir auf die tagesaktuellen Ereignisse ein.

Kundgebung in Rostock

Am Tag der Urteilsverkündung im NSU-Prozess finden bundesweit Kundgebungen statt. Denn das Ende des Prozesses soll nicht das Ende der Auseinandersetzung mit dem NSU und der Gesellschaft bedeuten, die ihn möglich machte.

In Rostock findet die Kundgebung am Mittwoch, 11. Juli 2018 um 17:30 Uhr im Friedhofsweg Höhe OSPA statt. Die Veranstaltung reiht sich ein in die bundesweiten Aktionen am Tag X.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.