Sozialamt wirbt für Familienangebote

„Herz und Humor für den alltäglichen Familienwahnsinn“, unter dem Motto startet die Rostocker Familienbildung am Dienstag ihre erste stadtweite Plakatkampagne. Sie will damit auf ihre verschiedenen Angebote für Rostocker Familien aufmerksam machen. Die Rostocker Familienbildung unterstützt Familien mit sozialen Projekten. Gefördert wird die Kampagne vom Ministerium für Arbeit, Gleichstellung und Soziales Mecklenburg-Vorpommern und der Hansestadt Rostock.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.