Rammstein – Radio

Könnte es einen besseren Songtitel für ein Radio geben als „Radio“? Der neue Vorbote zum nächsten Rammstein-Album überzeugt jedenfalls mit viel Eingängigkeit.

Rammstein Pressefoto 2019 (Jes Larsen)
Pressefoto 2019 (Jes Larsen)

Gegründet im Jahre 1993 und benannt nach einem Unglück im rheinland-pfälzischen Ort Ramstein dürfte die Rockband um Till Lindemann so ziemlich Alles erreicht haben, um als globaler Vorzeige-Musik-Export gelten zu können.
Bereits ab dem zweiten Album „Sehnsucht“ vermochte Rammstein, große Hallen als Headliner zu füllen. 2019 könnte die PR-Maschine kaum besser laufen: eine Stadientour wurde angekündigt, das siebte Studioalbum steht in den Startlöchern, die erste Single „DEUTSCHLAND“ sorgt (u.a. dank Musikvideo) für Schlagzeilen und erreicht Platz 1 der Charts.

Wir durften nicht dazugehören – nichts sehen, reden oder stören.
Jedes Liedgut war verboten – so gefährlich fremde Noten.

Die zweite Vorab-Single „Radio“ erscheint im Vergleich zum Vorgänger weniger radikal und fast schon erzwungen eingängig. Auch das Musikvideo wirkt für Rammstein-Verhältnisse gar zahm. Klassisch in Schwarz-Weiß gehalten schwelgt die Band in Erinnerungen und verneigt sich in einer Hommage vor den Elektro-Pionieren Kraftwerk. Thematisch geht es darin um einen Drang zur Musik in der Zeit des Verbots bzw. der Zensur, was sich als Referenz auf die DDR verstehen lässt. In einer genialen Promo-Kampagne wurde das Video für die Premiere ohne Ton öffentlich in Berlins Innenstadt projiziert – und zeitgleich im Radio gesendet.

Ende Mai startet dann die große Stadientour in Gelsenkirchen. Die Bühnenshow wird derweil noch in Berlin getestet. Die massive Konstruktion soll an eine gigantische Industrieanlage erinnern und mit Lichtstrahlern ausgestattet sein, die kilometerweit in den Himmel scheinen können. Auf ihrer aktuellen Tour machen Rammstein am 16. Juni auch im Ostseestadion Halt. Jedoch gilt der Rostock-Termin seit Wochen als ausverkauft.

Titel: Radio
Interpret: Rammstein
Album: RAMMSTEIN (VÖ: 17.05.19)
Label: Universal Music

Die weiteren Titel unserer Heavy Rotation in KW 19/2019

„*KNISTER*, *RAUSCH* HIER IST RRRRADIOOO LOOOOHRRRROOO, IHRRR FRRREIES LOKALRRRRADIO RRRROSTOCK, SIE HÖRRREN NUN DEN AUDIOBEITRRRRAG ZURRR LOHRRROTATION, DER HEAVY RRRROTATION, FÜRRR DIE KALENDERRRRWOCHE NEUNZEHN!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.