Projekt Fahrradstraße Lange Straße wirkt

Der Anteil des Radverkehrs im Bereich Lange Straße ist von einst 27 auf 37 Prozent gestiegen. Gleichzeitig gibt es deutlich weniger Autofahrer, insbesondere auf der Nordseite der Straße. Das ist das Zwischenergebnis des Mobilitätsamtes der Hansestadt.  Als kritisch wurden die Blumenkübel auf dem Fahrradweg betrachtet. Sie behindern den Lieferverkehr in der Langen Straße und sehen optisch nicht gut aus. Die Abfahrt Richtung Vogelsang soll vorerst offen bleiben und im Herbst evaluiert werden.

Ein Kommentar zu “Projekt Fahrradstraße Lange Straße wirkt”

  1. Ja stimmt. Viele Grüße auch an den Jeep-Fahrer der mich am DI morgen im Baustellenbereich auch überholen wollte. Man weiß echt nicht was in solch Hirnen vorgeht … Ist doch so schon nervig genug mit jede Menge (Park/Kreuz)Verkehr und dann muss man sich noch bedrengen lassen? Sorry aber Radfahren kann man in. Der CITY weiterhin vergessen, auch wenn die Fahrraddstraße gut gemeint ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.