LOHRO Charts – Eure 23 aus der 23

Zahlen 10 bis 1 um LOHRO-Logo vor stilisiertem Strand-Hintergrund – Grafik Sendungsreihe LOHRO Charts
Grafik Sendungsreihe LOHRO Charts

Sonntags 12–14 Uhr

Jede Woche stellen wir Eure 18 bestplatzierten Titel aus der Onlineabstimmung seit der letzten Ausgabe vor und bieten 5 Neuvorstellungen an. Letztere sind breit aufgestellt, damit verschiedene Akteure die LOHRO Charts mitgestalten können:
» Lokal – Künstler*innen [ehemals] aus Mecklenburg–Vorpommern
» Band – Wir fragen platzierte Künstler*innen, was ihnen gerade gut durchs Ohr geht
» Spezialredaktion – Die mitmachende Sendungsvielfalt von LOHRO auch hier abgebildet
» Hörer*in – Welchen aktuellen Song feiert Ihr gerade?
» Titel der Woche – Der Song, der unsere Musikredaktion am Meisten überzeugt hat

Ihr findet uns auf Facebook und Instagram

Eure Nummer Eins: MILLI DANCE & U.N.O.

Die Sendung vom 18. April 2021 zum Nachhören:

ab jetzt in der LOHRO-Mediathek

 

Die LOHRO Charts der Kalenderwoche 15

  1. (1)  Milli Dance & U.N.O. : Fünf vor Fick
  2. (4)  Steiner & Madlaina : Heile Welt
  3. (6)  Jan Delay : EULE (feat. Marteria)
  4. (7)  LEMAX : Cold War
  5. (2)  Kapelle Petra : Ein bunter Strauß
  6. (5)  Die Ärzte : ACHTUNG: BIELEFELD
  7. (8)  Erlend Øye & La Comitiva : Lockdown Blues
  8. (9)  FOTOS : Silberne Maschine
  9. (11)  SpongeBob Schwammkopf : 90-60-111
  10. (14)  Pauline Anna Strom : Marking Time
  11. (12)  Kaiser Chiefs : Zombie Prom
  12. (13)  Architects : Animals
  13. (15)  Erik Moilanen : Chasing Bullets
  14. (16)  Mine : ELEFANT
  15. (18)  Grouplove : Deadline
  16. (17)  Lottery Winners : Start Again (feat. Frank Turner)
  17. (Neu)  Pöbel MC : Farbverbrecher*innen
  18. (Neu)  Friedberg : Yeah

Titel war dank Eurer Klicks die maximale Dauer von 11 Wochen in den LOHRO Charts vertreten und ist nicht mehr wiederwählbar.

Neuvorstellungen

Ihr wollt auch einen aktuellen – max. 3 Monate veröffentlichten – Song vorschlagen? Dann schickt uns Eure Hörerneuvorstellung per E-Mail an charts@lohro.de oder über Facebook!

Die aktuelle Abstimmung

Die Abstimmung wird bei einem externen Anbieter durchgeführt. Mit dem Absenden des Formulars stimmst Du zu, dass Cookies von Crowdsignal in deinem Webbrowser gesetzt werden.

Erscheint unter diesem Text keine weiße Abstimmbox, überprüfe bitte die Einstellungen in Deinem Ad-Blocker-Plugin bzw. kann sie ggf. nicht angezeigt werden, wenn Du im privaten Modus surfst. Im (mobilen) Firefox ggf. oben links der URL auf das Schild-Icon klicken und Schutz vor Aktivitätenverfolgung zulassen.

Die LOHRO Charts bei Spotify

885 Kommentare zu “LOHRO Charts – Eure 23 aus der 23”

  1. Die Band bEND bedankt sich ganz herzlich für 11 Wochen Support – es war uns Ehre und Motivation!

  2. Zu Fotos und „Silberne Maschine“:

    Ein Kumpel meinte: Zieh dir zu der Musik und dem Video einen guten Joint rein, dann erlangst Du die vollkommene Erleuchtung…

    René

  3. Hendrik Schröder schrieb am 10. April 2021 um 21:24 Uhr

    Tachchen!

    Liebe Grüße von Usedom. Auch vor Polen wird Euer Sender gehört, wenn auch nur über Stream. Wir machen uns nicht nur das Geld unserer Urlauber zu Eigen, sondern auch ihre Lokalradios. 🙂

    Ich finde, dass der Gitarrenrock momentan in den Charts sehr unterrepräsentiert ist. Das muss sich dringend ändern! Glücklicherweise gibt es für „Meckerer“ ja die Möglichkeit, sich musikalisch einzubringen. Daher nominiere ich „I Want Out“ von Danko Jones als Hörerneuvorstellung. Ein paar Gitarrenriffs ganz ohne Schnörkel, die einem straight in den Allerwertesten treten und von der Couch fegen, haben noch keinem geschadet!

    Der Hendrik von der Insel

  4. Habe gerade die letzte Sternradio-Sendung nachgehört und Matthias hat den Song dort bereits am Freitag mit genau derselben Referenz vorgestellt wie ich eben. Wer zu spät kommt…

    Aber dann hat der Song schon mal einen Fürsprecher, der ihn wunderbar anpreisen kann…

    Liebe Grüße

    Maik

  5. Moin, Ihr Sendungsbewussten!

    Ich habe am Wochenende mal wieder die letzten Veröffentlichungen durchgehört und einen Song gefunden, der unbedingt bei den Charts vorgestellt werden sollte: „Eule“ von Jan Delay feat. Marteria.
    Klingt total nach „Get Lucky“, ist also offensichtlich „geklaut“ von Daft Punk, hat mich aber spontan zum Tanzen gebracht und mir ein Lächeln ins Gesich gezaubert. Schönes Ding!

    Euer Maik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.