LOHRO Jahrescharts 2018

Der Sendemarathon geht wieder los! Zum bereits vierten Mal in Folge nutzen wir die letzten Stunden des Jahres, um euch die Top 100 der LOHRO Charts zu präsentieren. Die Moderatoren Christoph, Matthias und Alex erwarten euch ab 14 Uhr und ziehen durch bis Mitternacht bzw. bis zur Nummer Eins.

Das ganze Jahr über habt ihr wieder fleißig abgestimmt und Woche für Woche „Eure 23 aus der 23“ neu zusammengestellt. Nun ist es Zeit für die Auswertung 2018. In einer zehnstündigen Sendung zu Silvester präsentieren wir euch die 100 beliebtesten Songs des Jahres.

Und obwohl Weihnachten schon durch ist, werden in der Sendung noch reichlich Geschenke verteilt. Viele der platzierten Bands haben uns großzügigerweise wieder einmal reichlich CDs, Platten, Shirts und Tickets zur Verfügung gestellt, die wir während der Sendung an euch verlosen werden. Z.B. hat uns Gunnar von Dritte Wahl ein Longsleeve gegeben, welches er beim Konzert im IGA Park 2017 getragen hat.

Die komplette Liste der zu vergebenen Geschenke:

B104: 1 Rucksack, 1 Beutel

Cadilläc Blood: 2 Shirts (XL/XXL), 1×2 Tickets für das Konzert am 25.01. @Maria Ballroom (HH), 1×2 Tickets für das Konzert am 08.02. @Alte Zuckerfabrik (HRO)

Die Gruppe König: 1x CD „Luxus“

Dritte Wahl: 1 Longsleeve (von Gunnar beim Konzert im IGA Park 2017 getragen), 1x CD / 1x Vinyl „Der grosse Tag“

Fisherman‘s Wife: 1x CD „Runaway, 1 Rucksack

Igelei: 1x CD „Ich bin nur das Album“

In Ora Mundi: 1x CD „Gezeiten“

Lappalie: 2x CD „Kanaillen der Straße“

MÆNTIK: 1 Shirt

Range of Movement: 2x CD „Range of Movement“

Total Ich: 1x CD „Russisch Roulette“

Woodway Tramplers: 1x CD „Black Dog“, 1 Shirt

WUX: 2x CD „Blickkontakt“

Zaunpfahl: 1x CD „Punkrock Pogo Party“ (mit EXAT), 1x CD „Frauen“ , 1x CD „Neue Zaiten“

Zen Bison: 1x CD / 1x Vinyl „Krautrocker“

Besten Dank an alle Bands!

Teilt uns gerne schon vor der Sendung mit, an welchem Geschenk ihr interessiert seid. Es dürfen auch mehrere sein. Am Ende gilt jedoch die alte „Das Leben des Brian“-Regel: Jeder nur ein Kreuz bzw. Geschenk. Schickt uns einfach eine Mail an charts@lohro.de, eine Nachricht per Messenger https://m.me/lohrocharts oder kommentiert unter diesem Beitrag.

Platzierungen

01. WUX – Blickkontakt
02. GomorrhA – Chor der Verdammten
03. In Ora Mundi – Spielmann
04. Mac Fly – König der Möwen (feat. ONELOVE)
05. Lappalie – Kanaillen der Straßen
06. MÆNTIK – Rip It Off
07. Naked Lunch – Here Come The Bells
08. Feine Sahne Fischfilet – Zuhause
09. U.D.O. – One Heart One Soul
10. Woodway Tramplers – Black Dog

11. Subbotnik – Rio Reiser
12. Fisherman’s Wife – Eagle Eyota
13. Roosevelt – Under The Sun
14. The Vaccines – I Can’t Quit
15. Range Of Movement – Does It Scare
16. Dritte Wahl – Runde Um Runde
17. Element Of Crime – Am ersten Sonntag nach dem Weltuntergang
18. Total Ich – Zurück auf Null
19. Acht Eimer Hühnerherzen – Eisenhüttenstadt
20. Die Kerzen – True Love

21. B6BBO – Kneipe
22. Some Sprouts – She Longs For You
23. Pöbel MC & Milli Dance – Pöbel & Dance
24. Pish – Crime
25. Leoniden – Kids
26. DIAS – Vergiss diese Stadt
27. Carlson – Cherry Smooth
28. DMA’s – The End
29. Die Kerzen – Teleskoü
30. B104 – Social Media

31. GRANT – Tschick
32. Cheddar Mike & MDMH – Randale
33. Flemming and the Gang – Let It Flow
34. Zaunpfahl – Wie es weitergeht
35. Chaka Khan – Like Sugar
36. diemeeresindblau. – Weit raus nach Langenort
37. Luca Kaminski – Beverly
38. VØR – Inner Fight
39. Jesters – Fuck Angelo
40. Leoniden People

41. Frittenbude – Die Dunkelheit darf niemals siegen (feat. Jörkk Mechenbier)
42. Garda – Meds
43. Milliarden – JaJaJa
44. Theodor Shitstorm – Rock ’n‘ Roll
45. Buster Shuffle – I Don’t Trust A Word You Say
46. Cadilläc Blood – Immortal Night
47. Dritte Wahl – Der grosse Tag (feat. Sondaschule)
48. girl in red – girls
49. MDMH – Attraktiver Rap
50. The Streets – Sometimes I Hate My Friends More Than My Enemies

51. Trettmann – Grauer Beton
52. The toten Crackhuren im Kofferraum – Jobcenterfotzen
53. Dendemann – Keine Parolen
54. Dota – Kapitän
55. Human Traces – Alles Schwarz
56. The Blaze – She
57. The Care – Equally Insane
58. Alex The Astronaut – Waste Of Time
59. Jan Blomqvist – The Space In Between
60. Gurr – Hot Summer

61. Minipax – Lieber wütend als traurig
62. Das Paradies – Die Giraffe streckt sich
63. Sondaschule – Waffenschein bei ALDI
64. Mortenson – One Trick Pony
65. Karl-Heinz-Johnson – As A Boy
66. Das Paradies – Ein schönes Unentschieden
67. Tash Sultana – Harvest Love
68. Doro – Metal Is My Alcohol
69. Pupa Sock – Straßenschokolade
70. Zen Bison – Backseat Lovers

71. Tocotronic – Hey Du
72. Die Gruppe König – Tanzverbot
73. Interpol – The Rover
74. Subbotnik – Rot
75. Eels – Bone Dry
76. A Perfect Circle – So Long, And Thanks For All The Fish
77. Marsimoto – Friede Sei Mit Dir
78. The Offenders – Wie geht’s?
79. Frank Turner – 1933
80. PLANET – Save.Sold

81. Pascow – Silberblick & Scherenhände
82. Alexander Scheer & Band – Gras
83. Superorganism – Night Time
84. YUKNO X FIBEL – Tomorrowland
85. Igelei – Außer Rand und Band
86. ASP – Die Untiefen
87. Loopmilla – Verlangen
88. Gurr – Atemlos
89. Fisherman’s Wife – Little Daisy
90. HONIG – Counterfeit Gallery

91. BLOND – Spinaci
92. Courtney Barnett – Charity
93. Danger Dan – Sand in die Augen
94. MC Bomber – Die Kneipe ruft (feat. Shacke One & Pilskills)
95. Spector – Untitled in D
96. Dritte Wahl – Zum Licht empor
97. Andreas Dorua & Gereon Klug – Wie ein Kronkorken auf dem weiten Meer
98. Die Nerven – Frei
99. Terrifying High Clouds – Mein Zuhause
100. Feine Sahne Fischfilet – Zurück in unserer Stadt

Für die Statisitikfreund*innen, platziert in den Top 100 2018 sind:

  • Neuvorstellungsart
    • Lokal 38 (Top #1)
    • Heavy Rotation (Ersatz, wenn andere Neuvorstellungsart nicht belegt werden konnte) 20 (Top #21)
    • Titel der Woche: 19 (Top #8)
    • Hörer: 11 (Top #9 Torsten)
    • Spezialredaktion 8 (Top #7 Literatursendung)
    • Band 4 (Top #33 WUX)
  • Länder der Künstler*innen
    • DE 79
    • GB 7
    • AU 5
    • AT 3
    • US 3
    • NO 2
    • FR 1
    • IT 1
  • Sprachen:
    • de 66 (Top #1)
    • en 34 (Top #6)
  • Voice
    • male: 83 (Top #1)
    • female 16 (Top #19)
    • mixed 1 (#44)

2 Kommentare zu “LOHRO Jahrescharts 2018”

  1. Andreas Gryllaschrieb am 31. Dezember 2018 um 20:34 Uhr

    Alles Gute Für Euch und Uns!
    Zaunpfahl: 1x CD „Punkrock Pogo Party“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.