Donnerstag, 27. Mai, 17–19 Uhr

Polit-Radar Wahl-Spezial

Vor der Wahl zum 8. Landtag Mecklenburg-Vorpommern blicken wir am 27. Mai 2021 in einem Polit-Radar Wahl-Spezial mit Gästen aus der Politik zurück auf Ziele, Umsetzungen und Offenes der sich zu Ende neigenden Legislaturperiode.

Jetzt, wo Corona an Bedeutung verliert, rückt es ans Tageslicht: Im September wird gewählt. In Mecklenburg-Vorpommern ist es der Bundestag und der Landtag und egal was passiert – auf alle Fälle wird es dabei zu einigen Veränderungen kommen. Wir bei LOHRO wollen das begleiten und haben VertreterInnen der SPD, CDU und DIE LINKE ins Studio gebeten.

Unser Thema ist das Resümee aus 4 Jahren Landtag: Was war versprochen, was ist passiert, was blieb liegen? Wir hoffen auf ein streitbares Gespräch aller ParteienvertreterInnen!

Schaltet ein am Donnerstag, 27. Mai 2021, 17–19 Uhr auf LOHRO! Moderiert wird das Gespräch von Ali und Harry – mit Abstand und Anstand.

2 Kommentare zu “Polit-Radar Wahl-Spezial”

  1. gerade wenn es um das Alter geht, ich brauch Lohro nicht. Wen ich wählen soll, mach ich nicht von einem Sender abhängig, der dauernd Grünes erzählt.
    und die Sieg Heil fraktion, die geht ja auch nicht, habt ihr gesagt.

    • Hugo Herrlich schrieb am 2. Juni 2021 um 22:57 Uhr

      Die Frage nur, welchen Mehrwert hat dieser Kommentar jetzt? Natürlich sollte sich jeder seine eigene Meinung bilden, aber man sollte auch andere Meinungen respektieren und tolerieren, vor allen, wenn man sich in Kommentarspalten unterwegs ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.