PLATZKULTUR auf dem Doberaner Platz!

Am 1. Juli 2016 ab 15.00 Uhr visualisieren wir unser Radioprogramm mitten auf’m Dobi: Kudders, Mixtape Chor, De Klönsnacker, Zirkus-Artisten, Diego Hagen, Live-Siebdruck u.v.m. – alles umrahmt von einem Moderator, der sich unermüdlich für Liebe und Harmonie in M-V einsetzt.

Radio LOHRO 90,2 MHz hat Geburtstag und feiert mit Rostock die Platzkultur! Zu diesem Anlass zelebrieren wir uns selbst: Am 1. Juli 2016 visualisieren wir unser Radioprogramm mitten auf dem Doberaner Platz. Dort tanzt, singt und künstlert die Rostocker Kulturszene vor sich hin: Kudders, Tanz-Performance, Mixtape Chor, De Klönsnacker, Zirkus-Artisten, Trommler, Diego Hagen, veganes Eis, Staffeleien, Live-Siebdruck u.v.m.

Durch das Programm führt der freundlichste Moderator Rostocks. Um 12.00 Uhr starten wir mit einer Live-Außensendung auf dem Doberaner Platz. Ab 15.00 Uhr geht es los mit der „PLATZKULTUR“: Ein Act nach dem anderen ist live on Stage und live On Air zu erleben:

  1. „Vierteltakt – die alternative Musikschule“ trommelt zum Auftakt.
  2. „De Klönsnacker“ schnacken uns auf platt zu.
  3. Artisten vom Zirkus Fantasia stelzen auf dem Platz herum.
  4. Tanzland e.V. zeigt, wie menschliche Körper zum Gesamtkunstwerk werden.
  5. Der Chor „Mixtape“ macht Pop, Rock & Folk mit’m’Mund (und Schlagwerk).
  6. Das Literaturhaus Rostock lässt mit Diego Hagen Musik und Poesie verschmelzen.
  7. Um 19.00 Uhr: „Kudders“ live.

Lasst euch im Anschluss berieseln geilstem Funk und Soul direkt auf dem Doberaner Platz.

Auf dem Dobi gibt die Kunstschule.Rostock außerdem ihre Staffeleien zum Malen frei – jeder darf sich ausprobieren. Das Mediencolleg Rostock zeigt eine Ausstellung. Und der FREIRAUM offenbart, wie Shirts und Beutel bedruckt werden: Ihr dürft Eure Teile gern mitbringen und live bedrucken lassen. Kulinarisches ist auch da: Arabisches Food, veganes Eis, Drinks aller Art und Möhrensuppe sind leicht zu finden.

Wer irgendwann genug hat von Kultur, kann Fußball gucken und weiterfeiern: In Helgas Stadtpalast wird das EM-Viertelfinale ab 21.00 Uhr Open Air übertragen, bevor es Indoor auf der LOHRO-Geburtstagsparty mit Balkan Beats, Reggae, House und Everybody‘s Music weitergeht Der Anlass für alles: Radio LOHRO 90,2 MHz sendet jetzt schon seit elf Jahren ein Radioprogramm, das rund um die Uhr auf die Lauscher gibt, was Rostock zu bieten hat. Fast 200 Menschen sorgen ständig dafür, dass Stimmen aus der Stadt und Kultur-Infos das Programm bestimmen. Musik wird nicht einfach nur gespielt. Sie wird wöchentlich diskutiert und in ihren gesellschaftlichen Kontext gestellt. Deshalb klingen wir alternativ – und am 1. Juli zeigen wir Live On Stage, was uns Live On Air prägt.

Unterstützt wird das Jugend- und Kulturprojekt LOHRO von der Hansestadt Rostock, der Medienanstalt Mecklenburg-Vorpommern, dem Land Mecklenburg-Vorpommern, dem Bund sowie von Spendern und Fördervereinsmitgliedern. Für das Ermöglichen der PLATZKULTUR bedanken wir uns außerdem bei der Ostseesparkasse Rostock, der Rostocker Brauerei, beim M.A.U. und bei Altstadt-Druck. Sie alle helfen uns, Platz für Kultur in Rostock zu machen.

Ein Kommentar zu “PLATZKULTUR auf dem Doberaner Platz!”

  1. Dorian Wronskischrieb am 30. Juni 2016 um 13:43 Uhr

    Alles Gute LOHRO! Wir freuen uns schon auf Morgen und sind ganz gespannt, wie der Doberaner Platz dann aussieht. Bis dahin viele Grüße von Dorian und Corinna

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.