Neuer Sendemast für Rostock

Heute wurde in Rostock-Toitenwinkel ein 245 Meter hoher Sendemast in Betrieb genommen. Von diesem sollen unter anderem UKW- und Digitalradioprogramme abgestrahlt werden.

Damit will die Betreiberfirma Media Broadcast neben der Empfangsqualität von sieben öffentlich rechtlichen und zwei privaten Radiosenden auch die von Radio LOHRO verbessern. Außerdem wurden die Voraussetzungen für das neue Digitalradio im DAB+ Standard geschaffen. Die ersten Programme in diesem Format sollen noch diesen Sommer starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.