Neue Straßenbahnen für Rostock

Ab heute fahren in Rostock zwei von 13 neuen Straßenbahnen der RSAG.

Auf der Linie 1 verkehren sie zwischen Lichtenhagen und Toitenwinkel. In den kommenden Wochen und Monaten sollen die übrigen 11 Bahnen in Betrieb genommen werden, spätestens bis Weihnachten soll das erfolgen. Die Kosten belaufen sich auf rund 38 Millionen Euro, gut die Hälfte wird vom Land übernommen.Die Lieferung der Bahnen hatte sich mehrmals aufgrund von technischer Nachbesserungen und Lieferengpässe im Werk verzögert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.