Marsimoto – Verde

Neuer Dünger für eure Pflanzen! Marsimoto ist mit seinem neuen Album „VERDE“ (span. grün) zurück und lässt mit dem Titeltrack und unserem Titel der Woche keine Zweifel an den Absichten des Alter Egos von Rapper Marteria. „Gebot Nummer eins: Bau‘ einen Joint. Gebot Nummer zwei: Teile ihn mit ’nem Freund.“ Aber da geht noch mehr.

Marsimoto holt sich seine Maske zurück und zeigt trotzdem sein wahres Gesicht. Nachdem Starfotograf und Freund Paul Ripke am 1. April (!) unter Marsimotos Namen das zweiminütige Musikvideo zum Song „Go Pro“ veröffentlichte und bereits im März ein Songsnippet zum Titel „Chicken Terror“ erschien, schafft Marsimoto Fakten und veröffentlichte am 27. April sein fünftes Album „VERDE“.

Brummende Bässe, fette Beats und die gewohnt gepitchte Stimme drücken den Song „Verde“ ordentlich nach vorne. Textlich jagt eine verrückte Punchline die nächste. Dabei können die Zuhörenden bei jeder Zeile selber entscheiden, ob sie sich vor Heiterkeit kringeln oder doch lieber vor Scham versinken wollen.

Die fünfte Dimension ist mein Zeuge:
alle Kinder in der Schule kriegen Läuse (,Lukas)!
Du isst Hähnchenschenkel, ich sage: „Iss was, Keule“!
Mann, nichts is’ so lit wie ’ne Litfaßsäule!

Marsimoto ist und bleibt auch ein Projekt um Ideen auszuprobieren – Nur eben immer gerne mit Botschaften: sei es der Fleischkonsum in „Chicken Terror“, die Digitalisierung in „Email & Die Detektive“ oder im Antikriegssong „Friede sei mit dir“. Gerade das hebt Marsimoto schon lange über den Status eines Nebenprojekts hinaus, was sich mit Sicherheit auch wieder in den ausverkauften Hallen auf der Tour 2019 zeigen wird. Los geht es am 7. und 9. Februar in Granada und Amsterdam bevor Marsimoto am 12. Februar auch im Rostocker Moya landen wird.

Titel: Verde
Interpret: Marsimoto
Album: VERDE (VÖ: 27.04.2018)

Die weiteren Titel unserer LOHROtation in KW 19/18

Und hier gibt’s die Infos zu allen 5 Songs nochmal bequem zum Nachhören:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.