Madonna-Sondersendung | 16.08.18 | 23 Uhr

Nur wenige Frauen können sich über so eine Karriere freuen wie Madonna. Sie vermochte es, jahrzehntelang auf einer nie dagewesenen Erfolgswelle zu reiten, Trends zu setzen und sich immer wieder neu zu erfinden. Anlässlich ihres 60. Geburtstags widmen wir der Queen of Pop eine Sondersendung.

Sie mag vielleicht nicht die erste Sängerin gewesen sein, welche die Popmusik aufmischen konnte, aber ihr Name steht wie kaum ein anderer für eine Pionierleistung in Sachen Selbstverwirklichung. Auf ihrem Weg an die Spitze stellte sie sich vielen Hindernissen und zeigte den Kritikern, dass man sie besser nicht so schnell abschreiben sollte. Dabei brach sie Tabus und Rekorde – zahlreiche Schlagzeilen, Lebensabschnittsgefährten, Skandale und Auszeichnungen inklusive. Darüber hinaus etablierte Madonna sich einen Ruf als Schauspielerin, Autorin, Regisseurin und Charity-Schirmherrin.
Ach ja, und Musik ist „nebenbei“ auch entstanden. Diese mag zwar überwiegend kommerziell ausgerichtet erscheinen, bietet jedoch zuweilen auch experimentelle und spannende Ansätze.

So I took the road less traveled by
And I barely made it out alive
Through the darkness somehow I survived
Tough love, I knew it from the start
Deep down in the depth of my rebel heart

Madonna

Madonna, Rebel Heart Tour, 2015, Antwerp, von © Pascal Mannaerts / www.parcheminsdailleurs.com, CC BY-SA 3.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=45516977

Sie hat unfassbar viel erreicht und scheint in keinster Weise müde zu werden. Das nächste Album ist bereits in der Mache (ua. abermals mit Produzent Mirwais) und einen weiteren Film möchte sie ebenfalls demnächst produzieren.

Auch wenn einer Künstlerin wie Madonna mit stetem Blick nach vorn die Nostalgie nur bedingt gefallen mag, eignet sich ein Jubiläum wie der 60. Geburtstag ausgezeichnet für eine Bestandsaufnahme hinsichtlich 35 Jahren Musik, die für heutige Hörer*innen beinahe als epochen-übergreifend betrachtet werden kann. Und wenn wir in den Redaktionsreihen schon einen großen Fan dieser Powerfrau haben, ist der Weg zu einer Sondersendung nicht mehr weit. Erwartet dabei weniger ihre Greatest Hits und eher ausgewählte Lieder zum Neu- und Wiederentdecken. Donnerstag in der LOHRO Late Night ab 23 Uhr.

 

Bzw. hier bis zum 23.08.18 zum Nachhören

 

PS: Dies war ein seltener Moment, an dem Madonna sich zu ihrem Werdegang äußerte.

Eine Antwort zu “Madonna-Sondersendung | 16.08.18 | 23 Uhr”

  1. Hilki sagt:

    Alter, was sind das für krass gute Lieder. Ich brauch die Playlist!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.