Gespräche über die Zukunft

LOHRO @ re:publica

In Kooperation mit dem Bund Freier Radios wird LOHRO am 21. Mai 2021 (Freitag) auf der diesjährigen Konferenz zur Themenvielfalt Internet, soziale Medien und digitale Gesellschaft (re:publica 2021) vertreten sein.

Seit 2007 wird die re:publica jährlich in Berlin veranstaltet, wo an drei Tagen Gespräche, Vorträge und Workshops zu Themen von Medien und Kultur über Politik und Technik bis zu Entertainment behandelt werden. In diesem Jahr findet die Konferenz vorwiegend digital statt.

Zu folgenden Terminen werden Vertreter*innen von LOHRO ihren Beitrag leisten:

21. Mai 2021 | 12:00 -13:00
Frei Anonym Kostenlos – Was wird aus den freien Frequenzen
Freie Radios fordern Gleichbehandlung und sprechen über Konzepte und Technologien der Zukunft mit Politiker*innen und Vertreter*innen von Regulierungsbehörden.

21. Mai 2021 | 13:30 – 14:30
Freie Radios – ist das Kunst oder kann das weg?
Freie Radio Redakteur*innen beleuchten Diskursorte und Demokratiekompetenz on air und off air.

21. Mai 2021 | 15:00 -16:00
European Public Spaces – we develop digital plan B (english)
Collaborative development of open source tools and a network of decentralised archives is our answer to filter bubbles and echo chambers.

Mehr Infos findet ihr auf der Webseite der Konferenz und der Webseite vom Bundesverband freier Radios. Videostreams realisiert Radio free FM über YouTube.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.