Lärm in Laage

Anwohner des Rostocker Flughafens müssen in der nächsten Zeit vermehrt mit Flugärm rechnen.

Grund dafür sind die dort stationierten Eurofighter. Das Geschwader „Steinhoff“ nimmt ab heute an der Großübung „Jawtex 2014“ teil. Ziel der Übung ist es, die Zusammenarbeit von Luft- Land- und Seestreitkräften zu erproben. Nach offiziellen Informationen soll sich der Flugbetrieb wochentags auf Zeiten zwischen 9 und 12 sowie 14 und 17 Uhr beschränken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.