Isolation Berlin – Kicks

Vor knapp drei Jahren hatten wir die Jungs von Isolation Berlin erstmals auf dem Schirm. Mit „Alles Grau“ landeten sie prompt einen Titel der Woche. Das ist ihnen nun mit der neuen Single „Kicks“ abermals geglückt.

Als Isolation Berlin im Februar 2016 ihr Debütalbum „Und aus den Wolken tropft die Zeit“ veröffentlichten, ernteten sie fast ausnahmslos überschwängliche Kritiken. Der Musikexpress beispielsweise bezeichnete sie als die beste Band der Hauptstadt, die drauf und dran ist, sogar die beste Band des Landes zu werden. Dabei hatte es sich das Quartett um den charismatischen Sänger Tobias Bamborschke nicht mal leicht gemacht. Keine der bereits zuvor bekannten und gelobten Singles (so auch unser ehemaliger Titel der Woche „Alles Grau“) fand den Weg auf das Album. Man war sich offenbar relativ sicher, dass auch das neue Songmaterial zu überzeugen weiß.

Mit diesem Selbstvertrauen gingen die Berliner auch ihr zweites Album an. Auf einen externen Produzenten haben sie dabei gerne verzichtet. Dazu Tobias Bamborschke:

Wir haben schon genug Meinungen. Da brauchen wir nicht noch irgendeinen Vollidioten, der denkt, er muss noch seinen Stempel drauf drücken und seinen Style einbringen.

Apropos Style, was Isolation Berlin da machen, nennen sie selber gerne Protopop. Was genau damit gemeint ist, wissen sie wohl auch nicht so richtig. Wahrscheinlich musste einfach nur ein Begriff her, um das eigens Produzierte zu benennen. Fest steht: Die Band folgt keinem bestimmten Trend. Und so klingt das dann manchmal nach Power-Pop und im nächsten Moment schon wieder nach Post-Punk. Ihre wahre Vollendung erfahren die Songs eh durch die Texte von Bamborschke, die es nicht selten schaffen, sowohl Depression als auch Euphorie zu verströmen.

Unser Titel der Woche „Kicks“ ist der erste Vorbote des kommenden Albums, welches „Vergifte dich“ heißen und am 23. Februar 2018 erscheinen wird. Ein dreckig-rotziger Track, der wie gemacht zu sein scheint für das tanzwütige Volk eines Berliner Kellerklubs, wo auch das dazugehörige Video offenbar spielt. Mit der neuen Platte geht es kurz nach Release auf ausgedehnte Tour, die am 11. April auch in Helgas Stadtpalast Station macht.

Titel: Kicks
Interpret: Isolation Berlin
Album: Vergifte dich (VÖ: 23.02.2018)
Label: Staatsakt

Die weiteren Titel unserer Heavy Rotation in KW 46/17

 

TL;DR

Montags stellt eine Vertreterin der Musikredaktion die fünf Titel und Künstler*innen unserer Heavy Rotation live im Homerun vor (15-17 Uhr, meist gegen 15:40 Uhr). Dienstagmorgens läuft die Zusammenfassung als produzierter Beitrag im Weckruf (6-9 Uhr). Diesen stellen wir ab dieser Woche hier zum Nachhören zur Verfügung.

Ihr wollt das musikalisches Abbild unserer Heavy Rotation haben, aber nicht Lesen bzw. Recherchieren? Wir updaten wir euch on demand in nur wenigen Minuten:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*