Beatbetrieb-Spezial | Jetzt nachhören

Immergut Festival 2021

Das Immergut-Festival findet 2021 am letzten August-Wochenende statt. In einem Beatbetrieb-Spezial am Montag, 23. August, 15-17 Uhr blicken wir mit Euch voller Vorfreude musikalisch und organisatorisch auf das Kommende in Neustrelitz.

Drei Künstler:innen auf der Birkenhain-Bühne des Immergut Festival
Birkenhain-Bühne Immergut-Festival, Pressefoto: Nina Sartorius

Nach einem Jahr pandemiebedingter Zwangspause ist das Immergut-Festival 2021 wieder zurück. Langfristig vom Stammtermin im Ende Mai in den August geschoben, gab es diese Woche die finale Genehmigung der lokalen Behörden zur Durchführung vom 26.-28. August 2021 in Neustrelitz.

Das diesjährige Motto „Willkommen im Klub“ steht für gemeinsames Vermissen und jetzt Vorfreuen auf kollektive Musik- und Wortgönnung, immerguter Disko und herzliches Wiedersehen mit Festival-Freund:innen.

Unsere Indie-Fanboys Alex und Matthias, aus der LOHRO-Musikredaktion und den LOHRO-Charts, teilen ihre Vorfreude auf das kuschelige Lieblingsfestival und stellen Euch in einem Beatbetrieb-Spezial am Montag, 23. August, 15-17 Uhr das Immergut-Festival 2021 vor: Akustisches Vorglühen mit Infos und Musik auftretender Künstler:innen, Festivalinfos und Regeln zur sicheren Durchführung in Pandemiezeiten.

Der Sendungsmitschnitt steht sieben Tage nach Ausstrahlung in der Mediathek zum Nachhören bereit.

Eure Chance auf Gästeliste: Das Immergut-Festival spendiert 1x 2 Festivaltickets, die wir in der Sendung an eine(n) Hörer:in weitergeben dürfen. Kommentiert dafür bis Dienstag, 24. August, 18 Uhr auf dieser Webseite unten mit der/m Künstler:in/Band, auf die ihr Euch am meisten freut (Kommentar mit eigener funktionierender E-Mail, damit wir Euch im Gewinnfall kontaktieren können – Eure E-Mail ist nur für uns sichtbar, nicht für die Öffentlichkeit). Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Schnittmenge des wohl kuratierten Immergut Line-ups und der LOHRO-Musikrotation ist wieder sehr groß: Genießt Musik von Kat Frankie, Giant Rooks, Drangsal, Tocotronic, Sofia Portanet, Pabst, Blond, Hundreds, Rikas, Sorry3000 u.v.m.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.