Immergut 2016: Los geht’s

Schon hat das LOHRO Team sein Lager auf dem Immergut Festival aufgeschlagen, nun macht es sich bereit für ein Wochenende voller Musik und spannender Interviews. Wo die ersten Mückenstiche verarztet werden, erschallt aus der Ferne ein sanfter Soundcheck aus „Bumm! Krach!“ und „Machmallauter!“.

Festivalgefühl macht sich breit in Neustrelitz, nach und nach trudeln feierwütige Besucher ein und stimmen sich mit den ersten Runden Flunkyball ein. In den kommenden drei Tagen beschallt das LOHRO-Team das Festival Gelände. Ihr seid noch Zuhause auf dem Sofa? Das macht doch nichts, denn wir halten euch mit Interviews und den schönsten Immergut Geschichten auf dem Laufenden. Wir senden am Freitag den 27.05. (14 bis 16 Uhr und 17 bis 18 Uhr) und Samstag den 28.05. (14 bis 17 Uhr) live vom Festivalgelände aus dem LOHRO-Zelt.

Ganz traditionsgemäß wird das Immergut Festival mit einem Theaterabend im Landestheater Neustrelitz eingeläutet.  Maik hat sich im Vorfeld mit Martin Kohlstedt unterhalten, der als Musiker und Schauspieler über Nacht aus Moskau angereist ist, um das Publikum zu verzücken. Ein paar erste Eindrücke haben wir schon eingefangen:

 

Am Freitag geht es richtig los, dann heißt es LOHRO-Festivalradio. Doch vorher gönnen wir uns Bratwurst, Kartoffel und Grillkäse mit einer Extraportion Verkohltitis…Bis dann!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.