Holger Matthäus gibt Amt ab

Der Senator für Infrastruktur, Umwelt und Bau in Rostock, Holger Matthäus hatte gestern seinen letzten Arbeitstag in dieser Position. Der Grünen Politiker sorgte unter anderem dafür, dass Autofahrer*innen auf der Carl-Hopp-Straße nur noch Tempo 30 fahren dürfen. In seinen 14 Jahren im Amt reduzierte sich die Pro-Kopf Emission in der Hansestadt um 15%. Jetzt übergibt er an die neue Senatorin Ute Fischer-Gäde.

Ein Kommentar zu “Holger Matthäus gibt Amt ab”

  1. OHA stimmt ja wir hatten einen grünen Senator. Aber mal ehrlich, soooo viel grünes ist seiner Feder jetzt leider nicht entsprungen in de n vielen Jahren -.-

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.