Themen dieser Woche

HÖRBOX KW 20/ 2016

Neues SBZ für Dierkow; Meko-Preis verliehen; Kaffeemythen; Trockendock; Hör mal! Rostock; Uni übergibt NS-Raubgut; FiSH Festival 2016

Dierkow hat ein neues SBZ

Große Aufregung herrschte am Freitag in Dierkow – alle wollten das neue Stadtteil- und Begegnungszetrum erkunden. Wir natürlich auch:
Autorin: Jule
Moderation: Elisabeth

Ein Kurzinterview mit Martin Lau (Ortsbeirat Dierkow)
Autorin: Helena

Meko-Preise gehen nach Waren

Gut 40 Medienprojekte hatten sich in diesem Jahr um die beiden Medienkompetenzpreise der Landesregierung und der Medienanstalt beworben. Je Kategorie fieberten am Freitag in der HMT Rostock drei Bewerber der Preisverleihung entgegen. Gejubelt wurde dann vor allem in Waren:
Autorin: Helena

FiSH Festival 2016

Das FiSH Festival lockt auch dieses Jahr wieder vom 19. bis 21. Mai Filmliebhaber und junge Filmemacher nach Rostock. Dabei ist unter anderem der „popFish“, der Machern von Musikvideos eine eigene Plattform und auch einen Preis bietet.

Redaktion: Helena

Außerdem wird dieses Jahr ein Blick in den Norden geworfen – auf die dänische Filmszene.

Redaktion: Elisabeth

Uni übergibt NS-Raubgut

Der Bestand der Rostocker Universitätsbibliothek zählt 50.000 Büchern aus der Zeit von 1933 bis 1959. Nun ist es gelungen, neun davon an eine Erbin zurückzugeben.

Moderation: Timon

Hör mal Rostock!

Rostock – Hör mal! heißt unsere neue Sendereihe jeweils dienstags. Es geht um typische und untypische Geschichten aus der Hansestadt. Heute entdeckt unser Redakteur Ali den Stadtteil Toitenwinkel.

Redaktion: Ali

Kaffeemythen

Zu nem guten Frühstück gehört für viele Menschen weltweit ein guter Kaffee. Nach Angaben des Deutschen Kaffeeverbandes belegte Deutschland im Jahr 2013 den 7. Platz in Sachen Kaffeekonsum im internationalen Vergleich der importierenden Länder.

Um den Kaffee als beliebtes Lebensmittel ranken sich jede Menge immer

wieder neu aufgegriffene Mythen. Dass kalter Kaffee nicht schön macht, wusste unsere Redakteurin Svenja auch zuvor schon- Sie hat sich in die Welt des Kaffees entführen lassen um die sagenumwobene Bohne nochmal frisch aufzubrühen.

Anke Geschke ist Ernährungsberaterin und klärt auf.

Redakteurin: Svenja

Trocken bleiben

Der Verein Trockendock Rostock feierte im April seinen 25. Geburtstag. Der 65jährige Matthias Wendt ist Gründungsmitglied und war bei unserem Moderator Heinrich im Studio zu Gast. Hier erzählt er von zwei Geburtstagen und dem schwierigen Weg weg vom Alkohol.

Moderation: Heinrich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.