HÖRBOX 44/2016

Themen der Woche u.a. Goalball-Championsleague in HRO; LOHRO trifft Miss Allie; Flugsimulator getestet; Jüdische Kulturtage; Max-Samuel-Haus & mehr; Beruf Karosseriebauer.

@RaBmedia

Rostocks Goalballer „rocken“ die Champions League

Der Rostocker Goalball-Club Hansa ist an diesem Wochenende Gastgeber und Ausrichter der Super European Goalball League. Das Event findet sonst nur in Malmö, Helsinki oder Vilnius statt. nach Rostock gebracht hat es nun Reno Tiede, der „Mister Goalball“ von Rostock. Im Studio plauderte er über sich, die Sportart, das Turnier und die RGC Hansa.
Reno Tiede über Goalball & Hansa

Reno Tiede über Rio und die Super League

Countdown für das Klima

Heute, Freitag, tritt das im Dezember 2015 in Paris beschlossene Klimaschutzabkommen offiziell in Kraft – vier Jahre früher als ursprünglich erwartet. Es soll der Weltgemeinschaft eine langfristige Orientierung und ein gemeinsames Ziel geben, verbindlich ist es aber nicht.
Autorin: Anni

Am Montag beginnt in Marrakesch die nächste Klimakonferenz.

LOHRO trifft Miss Allie

Miss Allie, eigentlich in Lüneburg zuhause, hat Rostock als „zweite Heimat“ entdeckt. Am Donnerstag wagte die Singer/Songwriterin die Herausforderung gleich zwei Konzerte an einem Abend zu spielen. Davor war Miss Allie noch bei uns im Studio zu Gast:
Moderation: Elli

Pilot sein im Flugsimulator

Einmal eigenhändig den Airport Rostock-Laage ansteuern – das ist ab sofort möglich im neuen Flugsimulator. Dazu noch Freunde einladen und den Stewardess-Service genießen. Ein Unternehmen in Evershagen hat sich der Sache angenommen. Wir haben uns das mal genauer angeschaut:
Autor: JonasT

1. Jüdische Kulturtage in Rostock

Jüdische Künstlerinnen und Künstler stellen in dieser Woche viele Facetten jüdischer Kultur vor. Die Bühne hierzu geben ihnen sieben Partner, die dieses Festival gemeinsam durchführen: die Hansestadt Rostock, das Max-Samuel-Haus Rostock, das Literaturhaus Rostock, die Compagnie de Comédie, das Lichtspieltheater Wundervoll, das Peter-Weiss-Haus und die Jüdische Gemeinde Rostock.
Autor: JonasR

Jüdische Kultur zeigt sich in Rostock vielseitig. Seit 22 Jahren gehört die Jüdische Gemeinde Rostock wieder zum Bild unserer Hansestadt. Das Max-Samuel-Haus feiert in diesen Tagen sogar das 25-jährige Jubiläum. Und LOHRO widmet dem Thema eine kleine Beitragsserie:
Autorin: Emma über das Max-Samuel-Haus

Autor: Yannick über jüdisches Leben in HRO

Autor: Torben über die Ausstellung

Berufsbild: Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker

Die Arbeit am Auto ist für Jungs immer noch hoch attraktiv. Viele wählen daher eine Ausbildung im KfZ-Bereich. Wir stellen euch heute den Beruf des Karosserie- und Fahrzeugbaumechanikers vor und waren dafür zu Besuch im Autohaus Ferdinand Schulz Nachfolger.
Autor: Ali
Moderation: Aldo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*