HÖRBOX 40/ 2018

Diese Woche im LOHRO-Programm, u.a. Tag gegen Prostitution; Asta startet Kulturticket; zu Besuch beim Zukunftsforum; Kaffeeanbau in Peru; auf Auswärtsfahrt mit dem IFC.

Internationaler Tag gegen Prostitution

Prostitution ist eines der ältesten Gewerbe der Welt und dennoch haben Sexarbeiter nach wie vor keine Lobby in der Gesellschaft bzw. in der Politik. Auss diesem Grund wird der 5. Oktober als der Internationale Tag gegen Prostitution wahrgenommen. Seit 2002 wird dieser Tag von Prostitutionsgegnern  öffentlich begangen, um die Aufmerksamkeit der Menschen auf das Elend zu lenken, welches aus Prostitution resultiert.

Autorin: Marie

Kein Grund – Kultur zu verweigern

Rostocks Studenten gelten als Kulturmuffel. Denn von den mehr als 15.000 Studenten in der Stadt besuchen nur wenige regelmäßig die Theater oder Clubs. Ein Grund ist der schmale Geldbeutel. Dieses Argument zählt ab sofort aber nicht mehr. Denn das Kulturticket ermöglicht allen einen Besuch für lau.

Autor: Mirco

Rostock diskutiert den Zukunftsplan

Der Wohnraum in Rostock ist knapp – neue Wohnbauten müssen her. Aber wo? Die Stadt hat drei Szenarien zur öffentlichen Diskussion gestellt. Denkbar wäre demnach ein komplett neuer Stadtteil … oder einzelne Wohnquartiere … oder auch eine Lückenbebauung. Rund 70 Rostocker kamen am Samstag in die Nikolaikirche um Vor- und/oder Nachteile zu diskutieren. Ein Stimmungsbild:

Autorin: Finja

Der Klimawandel am Beispiel Peru

„Gemeinsam für ein gutes Klima“ – das war das Motto der diesjährigen „Fairen Woche“ in Rostock. Dabei berichteten verschiedenste Akteure von ihren Erfahrungen im Fair-Trade-Bereich. Zu Gast in Rostock waren auch zwei Peruaner, die daheim immer mehr Probleme bekommen ihren Kaffee anzubauen …. und dabei spielt vor allem das Klima eine Rolle:

Autorin: Luzie

Mit den IFC-Kickern zum Auswärtsspiel

Eine Reise die ist lustig, eine Reise die ist schön …. die Tour von LOHRO-Reporter Christoph hatte mit Urlaub allerdings nichts zu tun. Er ging mit den Kickern des Internationalen FC auf Reise zum Auswärtsspiel nach Neubuckow:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.