HÖRBOX 40/ 2017

Einige Themen der Woche: LOHRO-RedaktionsTeam stellt sich vor; Frieda bietet Patenschaft, Saisonauftakt der Seawolves; das Atelier Upcycling; Rostocker Erinnerungen gesucht.

Das ist das neue LOHRO-Team

Die Zeit der Eingewöhnung ist für unsere neuen Mitarbeiter vorbei. Inzwischen sitzen sie in ihren Redaktionen -produzieren Beitäge, Nachrichten und einiges mehr. Zur Premiere gab es traditionell die gegenseitige Vorstellung:
Nina über Hannah
Hannah über Nina
Alex über Anne
Anne über Alex
Finja über Lenny
Lenny über Finja
Lara über Hanna
Hanna über Lara

Frieda 23 bietet Patenschaft

Die Kunst- und Medienschule Frieda 23 hat in den vergangenen Jahren großzügige Unterstützung von Unternehmen, Institutionen und Vereinen erfahren. Nun soll ein Teil zurückgegeben werden – in Form einer Patenschaft – ein Angebot des Technologiezentrums Kultur der KARO gAG. Über die AKtion informiert Nicole Peter (Karo).
Moderation: Julia

Grundschule Schmarl erhält Integrationspreis

300 Schüler – jeder vierte mit Migrationshintergrund. Dazu viele Probleme in den Elternhäusern. Kein leichtes Umfeld für eine Grundschule. In Schmarl bekommt man das alles bestens hin. Dafür gab es jetzt einen Förderpreis für Integration, initiiert von der Deichmann-Stiftung:
Autor: Ali
Moderation: Julia

Seawolves starten zur Körbchenjagd

Die Basketballer der Seawolves sind seit gut drei Jahren der „heiße Scheiß“ von Rostock. Das Interesse ist groß, knapp 3.000 Zuschauer strömten zuletzt regelmäßig zu den Heimspielen. Zum Heimspielauftakt 2017/2018 rechnen die Verantwortlich mit einem Rekord:
Autor: Ali
Moderation: Steffen


Rostock Seawolves vs Artland Dragons Quackenbrück; Sonntag (08.10.) – 16:00 Uhr; Stadthalle

10. Todestag von Walter Kempowski

Walter Kempowski gilt als der bedeutendste Schriftsteller mit Rostocker Wurzeln. Seine „Chroniken“ dokumentieren die Stadtgeschichte, den Zweiten Weltkrieg und vieles mehr.
Autorin: Nina
Moderation: Steffen

Upcycling in Rostock

Als alt mach neu – das ist das Motto von Inna Kirsanova. Im Dezember 2012 hat sie ihr eigenes Atelier gegründet. Dort werden aus scheinbar müllreifen Gegenständen neue Dinge produziert. Der Raum dient aber auch als Treff von vorwiegend Migrantinnen:
Autorin: Nina
Moderation: Steffen

Die Zeit der Raumfahrt

Am 4. Oktober 1957 wurde erstmals ein Satellit in eine Erdumlaufbahn geschossen. Der sowjetische „Sputnik“ löste einen Wettlauf um die technische Vorherrschaft im All aus:
Autorin: Hannah

Heiratswillige gleichgeschlechtliche Paare

Seit 1. Oktober dürfen gleichgeschlechtliche Paare eine Ehe schließen. Das Interesse in Rostock ist allerdings noch übersichtlich. So wollen sich im Oktober nur fünf Paare offiziell umschreiben lassen, zwei wollen heiraten:
Autorin: Finja
Moderation: Maik:

Rostocker Erinnerungen gesucht

Die Geschichtswerkstatt bastelt an einer neuen Ausstellung. Dafür aber wird die Hilfe vieler Rostocker benötigt. Gesucht werden nämlich Erinnerungsstücke:
Autor: Ali
Moderation: Maik

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*