HÖRBOX 38/ 2019

Diese Woche dudelte das Radio u.a. zu folgenden Themen: Circo aus Costa Rica in HRO; Rückkehr der Seawolves, FairTrade bei Don Bosco; Schmarl empfängt ex-Kosmonauten; Empor „verprügelt“ Schweriner Stiere

Circo FantazzTico gastiert in Rostock

Circo FantazzTico ist ein zirkuspädagogisches Sozialprojekt in Costa Rica. Die Musik- und Zirkuskunst nutzen die Macher dabei zur Präventivarbeit mit sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen. Regelmäßig stellen sie ihr Projekt auch im Ausland vor. Am Wochenende sind sie in Rostock und schauten vorab schon einmal bei LOHRO vorbei:

Moderation: Steffen

 

 

 

Seawolves starten in die neue Saison

Knapp zwei Monate Training liegen hinter den Rostocker Zweitliga-Basketballern. Jetzt gilt es die Qualität auch in der Liga zu zeigen. Gleich zum Auftakt treffen die Seawolves dabei am Sonntag auf Erstliga-Absteiger Jena.

Autor: Ali

Freie Radios – öffentlicher Raum

In Halle an der Saale treffen sich am Wochenende zahlreiche Vertreter von Freien Radios. Neben einer Standortbestimmung und einem Austausch gilt es die Herausforderungen im internationalen, europäischen, bundesrepublikanischen und regionalen Kontext, zu formulieren. Nicht zuletzt setzen der europäische Rechtsruck, der Populismus und die zunehmenden Polarisierung politischer Auseinandersetzungen die Radios zusätzlich unter Druck. Lukas gehört zu den Organisatoren des Aktionstages „Radio Activists“.

Eine Legende zum Anfassen

Siegmund Jähn gilt als der Pionier der deutschen Raumfahrt. Am Wochenende schaute er in Rostock vorbei. Jähn war auf Einladung der „Freunde der Raumfahrt“ zu Gast und hatte bei einer Gesprächsrunde in Schmarl viele Fragen zu beantworten.

Autor: Thomas

The Frozen Desserts

Eine Band aus Tübingen hat große Träume.

Autor: Nils

Rostocker Schule l(i)ebt den Fairer Handel

Fair Trade-Städte schauen beim Thema Nachhaltigkeit stets etwas genauer hin. Richtig gelebt wird der Gedanke aber im „Kleinen“ … zum Beispiel an der Don Bosco Schule:

Autorin: Kristin

Poppy Field erobert Rostock

Das Illustrade-Festival gewinnt immer mehr Fans. Verschiedene Künstler stellten sich die Tage mit ihren Grafiken, Zeichnungen, Drucken, Skizzen und Comics vor. Mit dabei war das mecklenburger Künstler-Kollektiv Poppy Field.

Autorin: Anna

Klimawandel & Fairer Handel

Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen war es nie wärmer als in den vergangenen vier Jahren, sagt die Welt-Wetterorganisation. Das bekommen vor allem die Bauern zu spüren.

Autorin: Kristin

Wütende Proteste und Eierwürfe

So mancher Politiker hat auf der Straße bereits Anfeindungen erlebt. Manchmal auch mit unschönen Folgen, wenn Eier, Tomaten oder Torten durch die Luft flogen. LOHRO-Reporterin Franzi stellt die Geschichte der plitischen Sahne vor:

Handball: Empor einfach zauberhaft im Landesderby

Zum 84. Mal trafen am vergangenen Wochenende die beiden Handball-Topteams des Landes, Empor Rostock und die Stiere Schwerin, aufeinander. Beide liebäugeln in diesem Jahr mit der Meisterschaft in der 3. Handballliga NordOst. Von einem Derby auf Augenhöhe war am Samstag allerdings nichts zu sehen, Empor gewann 35:18.

Autor: Ali

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.