HÖRBOX 37/ 2017

Die Themen der Woche, u.a. Woche der Kinderrechte; Demokratiefest auf dem Uniplatz; Fotoschau über Kiew; Wohnprojekt Wagenplatz; Denkmal Lange Straße.

Rostock feiert die Kinderrechte

Der 21. September 1954 war die Geburtsstunde des Weltkindertages. Inzwischen wird dieser in weltweit mehr als 145 Staaten gefiert. Wie … und wann die einzelnen Länder das Ganze händeln ist aber ihnen überlassen. Wie es in Rostock am Samstag abläuft …. hört:
Autor: Ali

Tag der Demokratie

Rostock feiert am Freitag den Tag der Demokratie. Zahlreiche Vereine und Initiativen zeigen auf dem universitätsplatzu was es heißt: demokratisch zu leben:
Autor: Aldo

Und hier erste Eindrücke vom Demokratiefest auf dem Uniplatz:
Autorinnen: Finja & Tini

Ein Album für die Liebsten

„Dat du mien Leefsten Büst“ – ein niederdeutsches Volkslied, das wohl jeder kennt. Im Rahmen des Heimspiel-TV haben in den vergangenen Monaten zahlreiche Bands diesen Song in ihrer ganz eigenen Form interpretiert. Daraus ist nun ein Sampler für den Plattdeutschunterricht entstanden. In einem 3-Teiler erzählen wir mehr über das Projekt:
Autor: Florian

 

 

Eindrücke aus Kiew

Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erleben. Die fotografischen Eindrücke einer Kiew-Reise 2015 sind im Rahmen einer Ausstellung beim Verein migra zu sehen:
Autorin: Julia

Rostocks Zoo feiert 120 Jahre

Der Rostocker Zoo ist für viele Kinder und Erwachsene der Lieblingsplatz. Deshalb wird die Feier zum 120. Geburtstag auch richtig groß.
Autorin: Julia

Wagenplatz – ein alternatives Wohnprojekt

Die Rostocker Politik streitet seit Jahren um und über den Wagenplatz. Das alternative Wohnprojekt präsentierte sich am Mittwoch mit einer Mini-Ausgabe auf dem Neuen Markt:
Autorin: Nina

Ein Hauch von Lichtenhagen’92

Die Ortschaft Tröglitz in Sachsen-Anhalt erlangte vor 1,5 Jahren traurige Aufmerksamkeit. Der Dachstuhl einer geplanten Geflüchtetenunterkunft wurde abgebrannt. Daneben gab es zahlreiche Kundgebungen rechtsextremer Gruppen. Eine davon führte zum Haus des Oberbürgermeisters Markus Nierth, er hatte sich für mehr Menschlichkeit ausgesprochen:
Autorin: Tini

Woche des Fairen Handels

Fairer handel ist inszwischen weit mehr als Kaffee und Schokolade. Doch faire Produkte kaufen und damit die Welt retten? So einfach ist es nun auch wieder nicht – auch am Faieren Handel gibt es Kritik:
Autoren: Marieke, Jannes, Jonas, Jonas

Der Lokruf des Weihnachtsmannes

Was für ein Schreck – Mitte September und in den AUslagen der Supermärkte türmen sich schon wieder die Weihnachts-Naschies.
Autorin: Julia

Tag des Offenen Denkmals

Am vergangenen Wochenende zog es hunderte Rostocker in alte Gemäuer. Erstmals mit dabei ein Haus in der Langen Straße, das mit einer Ausstellung über das Denkmal-Potenzial der Langen Straße warb.
Autorin: Julia

Jugendliche entscheiden bei der U 18-Wahl

Traditionell vor der Bundestagswahl haben die unter 18-jährigen die Chance ihre Stimme abzugeben. Dazu haben der Jugendmedienverband und die Böllstiftung eine WahlArena in der Frieda 23 geplant:
Autor: Jonas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.