HÖRBOX 20/ 2019

Diese WOche waren die LOHRO-Redakteure u.a. für folgende Themen unterwegs: Aktionstag Reclaim your Streets; 24-Stunden-Vorlesung des ASTA; Studenten-Demo & Vollversammlung; Jugend hackt; Griffins starten mit Heimsieg.

Reclaim your Streets

Freitag ist U18-Europawahl. Auch in Rostock sind zwei Wahllokale angemeldet. Eines wird im Rahmen des Jugendaktionstages „Reclaim your Streets“ eingerichtet. Auf dem Tag wollen Rostocker Jugendliche auf ihre Wünsche aufmerksam machen und darüber auch mit lokalen Politikern diskutieren. Organisiert wurde die Veranstaltung u.a. von Katrin Schnkin (Stadtjugendring):

Autorin: Juna

Uni lockt zur 24-Stunden-Vorlesung

Am Freitag startet der ASTA der Uni Rostock eine zweite Ausgabe der 24-Stunden-Vorlesung. Die angesprochenen und diskutierten Themen sind vielfältig – es geht  . Zum AUftakt wird Marianne Zückler nach Osteuropa schauen. und über ihre Erafhrungen und Erlebnisse  bezüglich der Freiheit, Liebe, Sexualität und Ausgrenzung berichten:

Autorin: Laura

Ein weiteres Thema des Vorlesungs-Marathons ist die Inetrkulturelle Kommunikation.

Autorin: Marie

Kolpingzentrum informiert übers Älterwerden

Zum Senioreninformationstag hatte das Kolpingzentrum am Mittwoch nach Lichtenhagen geladen. Zahlreiche Vereine, Initiativen und Gesellschaften waren gekommen um ihre Hilfs- und Beratungsangebote speziell für Senioren vorzustellen.

Autor: Klaus

Studenten wollen besseres studentisches Leben

Der Preis für das Semsterticket steigt, de Zeit für das Studium ist zu knapp, es guibt kaum angemessenen Wohnraum für Studenten, die Beratungsangebote knabbern am Limit und einige Uniräume sind auch in die Jahre gekommen. Es gibt viele Gründe die Probleme anzusprechen und auch auf die Straße zu gehen. Am Mittwoch war die Zeit dafür gekommen:

Autor: Philip

Jugend hackt 2019

Jugend hackt in Mecklenburg-Vorpommern geht in die zweite Runde und gastiert dieses Jahr im Technologiezentrum in Rostock-Warnemünde, ganz, ganz nah am Meer.  Jugend hackt ist für programmier- und making-begeisterte Menschen zwischen 12 und 18 Jahren offen.

Autor: Matthias

Heimspielauftakt der Rostock Griffins

American Football geht wieder los. Am vergangenen Wochenende feierten die Rostock Griffins in der 2. GFL Nord  einen Erfolg in Troisdorf. Jetzt sollte im Rostocker Leichtathletikstadion gegen Langenfeld nachgelegt werden. Es wurde eine „schwere Geburt“:

Autor: Ali

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.