HÖRBOX 15/ 2017

Themen der Woche u.a. StudioTalk zum „Sommertheater“; Schokolade fair gehandelt; Plastik im Wasser; Ehrenamt.

Fair geht vor – Wissenswertes zur Schokolade

Osterzeit ist Schokoladenzeit. Doch nicht jede Schokolade liegt gut auf der Zunge. Neben dem Geschmack ist die Art der Herstellung ein wichtiges Argument für einen Kauf. Spätestestens hier liegt fair gehandelte Schokolade weit vorne. Eine die sich damit auskennt ist Kathleen Löpke vom Eine Weltlandesnetzwerk.
Redakteur: Aldo

Mit dem Volkstheater in den Sommer

Wenn der Sommer anfing und die Touristen die Hotels und Pensionen eroberten – gingen die Angestellten des Rostocker Volkstheaters in schöner Regelmäßigkeit in den Urlaub. Das soll unter dem Intendanten Joachim Kümmritz anders werden. Was er mit seinem Team zwischen Juni und August plant hat er imLOHRO-Studio erzählt:
Moderator: Mirco

Seefuchs auf großer Fahrt

Das Flüchtlingsprojekt Sea-Eye ist seit gut einem Jahr im Mittelmeer unterwegs. In dieser Zeit konnte die AKtivisten schon 6118 Menschen aus Seenot retten. Mit einem zweiten Schiff soll die Arbeit nun noch effizienter werden. Gefunden haben sie ihr Schiff in Stralsund.
Reporter: Markus

Eine Nacht für das „Wissen“

Traditionell am letzten Donnerstag im April findet in Rostock die „Lange Nacht der Wissenschaften“ statt – und das natürlich auch in diesem Jahr. Was es bei der mittlerweile 14. Nacht der Wissenschaften zu entdecken gibt, hat unser Redakteur Markus herausgefunden:

Die dunkle Seite der Kreuzfahrt

Kreuzfahrtschiffe pusten Unmengen von Schadstoffen in die Umwelt, trotzdem versuchen Kreuzfahrt-Unternehmen, sich umweltfreundlich zu geben. Das hat auch Verena aus der Redaktion von Verquer-Radio festgestellt. Sie hat sich in einem Reisebüro umgehört:

Zu viel Müll im Wasser

Am vergangenen Freitag fand in der Thomas Morus Gemeinde in Evershagen die Veranstaltung „Die Vermüllung der Meere – Was können wir tun?“ statt. Unser Redakteur Thomas war vor Ort und hat den Referenten Dr. Franz Eckert von der Organisation Greenpeace interviewt:

Wissenswertes zum Ehrenamt

In Mecklenburg Vorpommern ist im Schnitt jeder Dritte ehrenamtlich unterwegs. Das ist schön … das ist gut. Nur manchmal braucht man auch etwas Kleingeld um Projekte zu stemmen. Wie man einfach Mittel einwirbt und wo, darüber klärte die Ehrenamtsstiftung MV bei einem Wortshop ind er Frieda auf. LOHRO-Reporter Julia, Daniel & Mary haben ein paar Stimmen eingefangen:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*