HÖRBOX 11/2018

Einige Themen der Woche: unter anderem eine Schiedsrichter-Ehrung, ein Interview mit der Band BLOND, Reichsbürger in Deutschland und vieles mehr!

Eine Welt – Fairer Handel in der Bürgerschaft

Die Hansestadt möchte sich weiter im Fairen Handel profilieren. Dazu hat die Bürgerschaft beschlossen, mehr auf den Fairen Handel in der Verwaltung und den kommunalen Betrieben zu achten. Was das genau beinhaltet, das hat uns Elisabeth Möser erklärt. Sie ist die Projektkoordinatorin für die Faire Stadt Rostock:

Redakteur: Aldo

 

Rostock und die Wasserversorgung

Auf den Titelseiten der lokalen Zeitungen war in den letzten Tagen viel zu der Rekommunalisierung der Wasserversorgung zu lesen. Hintergrund: in rund drei Monaten soll Eurawasser von Nordwasser übernommen werden. Doch einer Pressemitteilung der Grünen zufolge könnte es nun genau dabei Probleme geben. Zu der Thematik haben wir mal bei den Grünen nachgefragt, und Uwe Flachsmeyer, Fraktionschef  der Grünen in der Bürgerschaft, interviewt:

Redakteur: Till

 

Ship Of Tolerance

In Rostock gibt es bald ein Projekt, welches wohl besonders Kulturliebhaber und kreative Köpfe ansprechen wird. Denn das Künstlerpaar Ilja und Emilia Kabakov kommt bald mit einer Installation in die Hansestadt. Über das Projekt „Ship Of Tolerance“ informiert euch an dieser Stelle der Veranstaltungsleiter der Kunsthalle, Guntram Porath:

Redakteur: Thomas

 

„Danke, Schiri!“ – Schiedsrichterehrung

In einem Fußballstadion war wohl jeder von euch schon einmal. Vielleicht seid ihr ja sogar regelmäßig dort, um euren Verein zu untersützen. Und wo die Emotionen auch schon einmal hochkochen, da wird auch oft ein bestimmter Akteur des Spielfelds beschimpft: der Schiedsrichter. Die Rostockerin Julia Beumer kennt solche Situationen nur zu gut – denn auch sie ist Schiedsrichterin im Fußball:

Redakteur: Ali

 

Band-Interview: BLOND

Dass guter Indie nicht unbedingt nur aus Metropolen wie Berlin oder Hamburg kommen muss, dafür gibt es viele Beispiele. Eines von ihnen ist BLOND. Das Chemnitzer Trio unterstützte bereits AnnenMayKantereit und Zugezogen Maskulin – und ist heute auf Konzert in Rostock. Wir hatten die gelegenheit, mit Sängerin Nina über die aktuelle EP „Trendy“, ihre Erfahrungen als Band im Vorpogramm und die anstehenden Tour zu sprechen:

Redakteur: Friedrich

 

„Die Reise ins Reich“ – Reichsbürger in Deutschland

Gut neun Monate war Tobias Ginsburg in Deutschland unterwegs. Auf seiner Reise traf er viele verschiedene Menschen. Doch eins gemeinsam hatten sie alle: sie sind Reichsbürger. Doch wer sind „die reichsbürger“ überhaupt? Genau das wollte Ginsburg herausfinden – und hat über seine Reise ein Buch über seine Erfahrungen geschrieben. Es trägt den Titel „Die Reise ins Reich. Unter Reichsbürgern“ und ist Sachbuch, Reportage und Abenteuergeschichte zugleich.

Redakteurin: Elli

Teil 1:

Teil 2:

 

Young Academy Rostock

Seit ihrer Gründung vor nunmehr 10 Jahren unterstützt die „Young Academy Rostock“, oder kurz „YARO“, ein Nachwuchsprogramm der Hochschule für Musik und Theater, junge Talete aus Deutschland oder auch dem Ausland. Grund genug für Herrn Professor Imorde, der die leitende Funktion innehat, im Gespräch mit Radio LOHRO ein Resümee zu ziehen – aber auch in die Zukunft zu blicken. Eindrücke aus dem Alltag einer „YARO“-Schülerin vermittelt uns Oksana Goretzka:

Redakteur: Julius

 

Ost-Konferenz des Deutschen Städtetages

Ein Thema , welches viele Menschen und betrifft und sicherlich auch etwas nervt, ist das der A20…eine extreem Belastung für die Bewohner der anliegenden Dörfer. manchmal bekommen auch Politiker direkt mit, was das Volk bewegt. Rostocks Bürgermeister Roland Methling musste grade letzte Woche diese Strecke passieren – er war nämlich unterwegs nach Greifswald. Dort trafen sich am vergangenen Freitag einige Bürgermeister ostdeutscher Städte zu einer Konferenz des Deutschen Städtetages:

Redakteur: Göran

 

Maritimer Tourismus

Auch wenn es das Wetter grade nicht so gut mit uns meint – der Frühling kommt doch irgendwann. Und mit ihm natürlich auch die Touristen. Schon jetzt vermelden Hotels und Pensionen im Land gute Buchungszahlen über die kommenden Ostertage. Überhaupt dürfte das Jahr 2018 für die Gastro- und Touristikbranche unvergesslich werden…denn der Stasdtgeburtstag, der hansetag, die Warnemünder Woche und natürlich die Hanse Sail lassen von Rekordzahlen träumen:

Redakteur: Ali

 

Aus dem Fahrscheinkurs: eine Buchvorstellung

Am vergangenen Wochenende fand hier bei Radio LOHRO wieder der sogenannte „Fahrscheinkurs“ statt – der Einstiegskurs für alle Mitmachenden. Mit dabei war auch Vincent. Er ist erst 9 Jahre alt – und präsentiert euch hier nun sein persönliches Lieblingsbuch:

Redakteur: Vincent

 

Zur Wiederwahl: Interview mit Putin-Experte

Am vergangenen Sonntag fanden in Russland die Präsidentschaftswahlen statt. Das Ergebnis ist dabei längts keine Überraschung mehr: Wladimir Putin wurde erneut zum Präsidenten gewählt. Auf seine bisherige Amtszeit von stolzen 18 Jahren folgen nun noch einmal sechs weitere. Da kommt durchausdie Frage auf, was Putin bei seinem Volk so beliebt macht – und was sein „Erfolgsrezept“ ist. Das haben wir den Journalisten Hubert Seipel gefragt. Er hat im Jahr 2015 die Biografie „Putin. Innenansichten der Macht“ veröffentlicht und bereits selbst mit dem Präsidenten gesprochen:

Redakteurin: Ellen

Teil 1:

Teil 2:

 

Internationale Tagung zu Parkinson

An der Universität Rostock fand am 16. und 17. März ein Symposium statt, welches sich um die  280.000 von Parkinson betroffenen Menschen in Deutschland drehte. Professor Alexander Storch konnte Radio LOHRO einige Fragen zum Thema beantworten:

Redakteur: Thomas

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.